Wunsiedel: Volltrunken in fremdes Bett gelegt!

Am Dienstagabend (3. Juni) betrat ein 20-jähriger Mann über die Terrassentür das Apartment einer 18-jährigen Frau in Wunsiedel. In der Wohnung legte er sich dort volltrunken in deren Bett. Die junge Frau forderte ihn auf, ihre Wohnung umgehend wieder zu verlassen. Dem kam der 20-Jährige zunächst nicht nach. Wenig später torkelte der Eindringling aber wieder in Richtung Terrasse und erbrach sich dort. Die 18-Jährige nutzte diese Gelegenheit, schloss umgehend die Terrassentür und alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten den Mann kurze Zeit später im Stadtgebiet von Wunsiedel. Der 20-Jährige wurde wegen Hausfriedensbruch angezeigt.   >>> Mehr “WEDDER NEI” – News in unserer eigenen Kategorie!!! <<<  

 


Anzeige