A73 / Strullendorf: Zwei Verletzte durch Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen kam es am Montagvormittag (03. Februar) auf der Autobahn A73 bei Strullendorf im Landkreis Bamberg. Zwei Autofahrer erlitten Verletzungen.

Zwei beschädigte Pkw & hoher Schaden nach Unfall

Nachdem ein 27-Jähriger mit seinem Audi verkehrsbedingt auf der A73 in Fahrtrichtung Nürnberg anhielt, erkannte dies der nachfolgende 21-Jährige zu spät und fuhr dem 27-Jährigen mit seinem Skoda auf. Durch die Wucht des Aufpralls zogen sich beide Fahrer leichte Verletzungen zu. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Hierbei entstand ein Schaden von 10.000 Euro.



Anzeige