© TVO / Symbolbild

Münchberg: Mutmaßlicher Messerstecher ermittelt!

Am vergangenen Wochenende wurde ein junger Mann bei einem Messerangriff in Münchberg (Landkreis Hof) verletzt. Die Polizei nahm sofort die Fahndung nach dem unbekannten Täter auf. Am Mittwoch (25. Juli) wurde der Verdächtige festgenommen.

Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung

Der Täter des Messerangriffs in der Nacht zum Sonntag in der Hofer Straße, bei der ein junger Mann aus Münchberg Stichverletzungen an den Unterarmen erlitt, ist ermittelt. Die Angaben einer Zeugin und die Ermittlungen der Polizei überführten einen 25-jährigen Mann aus Münchberg als den Messerangreifer. Der Täter wurde bei der Durchsuchung seiner Wohnung festgenommen, nachdem die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen hatte. Die Bekleidung, die er vermutlich zur Tatzeit getragen hatte, wurde sichergestellt. Er wird dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

 



Anzeige