© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Bamberg: 57-Jähriger wird durch Unfall schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person kam es am Montagvormittag (26. Oktober) in Bamberg.

Mitfahrer steigt aus dem Fahrzeug aus und erleidet schwere Kopfverletzungen

Gegen 11:15 Uhr ließ der 42 Jahre alte Mann in der Dr.-Martinet-Straße seinen Mitfahrer (57) am Straßenrand aussteigen. Dabei bemerkte der 42-Jährige nicht, dass der 57 Jahre alte Mann noch dabei war auszusteigen und fuhr einfach weiter. Dieser schlug daraufhin seinen Kopf auf der Straße auf. Der 57-Jährige zog sich schwere Kopfverletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.



Anzeige