© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Einbrüche in Bamberg: Mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet!

Im Zeitraum zwischen Samstagabend (7. Juli) bis Montagmorgen (9. Juli) brachen unbekannte Täter in zwei Bäckerfilialen und in eine Metzgerei in Bamberg ein. Dabei erbeuteten die Einbrecher mehrere tausend Euro Bargeld und entkamen danach unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen.

Täter leisten gleich drei Einbrüche

So drangen die Täter in eine vorgelagerte Bäckerei- und Metzgerfiliale eines Verbrauchermarktes in der Memmelsdorfer Straße in Bamberg ein. Dort erbeuteten sie aus seiner Geldkassette und aus einem Tresor Bargeld. Laut Polizeimeldung brachen die gleichen Diebe im Tatzeitraum in die Verkaufsräume einer weiteren Bäckerei in der Moosstraße am Berliner Ring ein. Dort ließen sie einen Tresor samt Bargeldinhalt mitgehen.

Polizei sucht nach Hinweisen

Die Polizei hat zu den Einbrüchen die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Hinweisen von Zeugen. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen mitbekommen haben, werden gebeten, unter der Telefonnummer 0951 / 9129 491 die Kriminalpolizei Bamberg zu kontaktieren.



Anzeige