© TVO / Symbolbild

Kronach: Ein Schwerverletzter nach Unfall auf der B85

Ein Schwerverletzter und 16.000 Euro Gesamtschaden waren die Unfallbilanz eines Zusammenstoßes zweier Pkw am Donnerstagnachmittag (3. Januar) auf der Bundesstraße B85 im Bereich des Kronacher Ortsteils Knellendorf. Es kam kurzfristig zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Heftige Kollision im Einmündungsbereich

Der Fahrer eines BMW wollte von der Straße „Am Zinshof“ nach links in die Bundesstraße einbiegen. Hierbei übersah der 52-Jährige einen in Richtung Kronach fahrenden Opel eines 29-Jährigen. Im Kreuzungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge miteinander. Der BMW wurde von dem Opel frontal erfasst und über die Fahrbahn geschleudert. Der 29-Jährige blieb durch den Zusammenstoß unverletzt. Der BMW-Fahrer kam per Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.



Anzeige