Michelau (Lkr. Lichtenfels): Junge Fahrerin bei Kollision mit Baum schwer verletzt

Am Abend des gestrigen Sonntags fuhr eine 18-Jährige auf der Kreisstraße LIF 2 von Michelau in Richtung Schney. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die junge Frau von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Es gelang der Frau noch, sich aus dem Fahrzeug zu schleppen, anschließend blieb sie neben ihrem Pkw liegen. Als die Polizei eintraf, war die verunfallte Fahrerin ansprechbar und gab an, dass Bremsen und Lenkung ihres Fahrzeugs ausgefallen waren, weswegen die Beamten dieses sicherstellten. Die 18-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Lichtenfels eingeliefert, ihr Pkw musste mit wirtschaftlichem Totalschaden abgeschleppt werden. Der gesamte Sachschaden summiert sich auf rund 16.000 Euro.

 


 

 



Anzeige