Tag Archiv: verletzung

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Lautertal: 15-jähriges Mädchen wird beim Zeitungsaustragen am Hals verletzt

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein 15-jähriges Mädchen am Samstagmittag (12.01.19), um 13.15 Uhr, in der Coburger Straße in Unterlauter (Landkreis Coburg), als sie beim Austragen der Zeitungen von einem Fahrzeugteil am Hals getroffen wurde.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Biss in Weißenstadt: Mädchen (5) wird von Hund attackiert

Am Mittwochnachmittag (8. August) wurde ein kleines Mädchen in Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel) von einem Hund gebissen. Das Kind erlitt hierbei leichte Verletzungen. Gegen die Hundebesitzerin ermittelt jetzt die Polizei. Weiterlesen

© NEWS5 / Merzbach

Strullendorf: Frontalzusammenstoß fordert vier Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Strullendorf und Bamberg sind am Nachmittag des Pfingstsonntages (20. Mai) vier Personen verletzt worden. Die Straße glich einem Trümmerfeld und musste zeitweise komplett gesperrt werden.

VW Passat gerät unvermittelt auf die Gegenfahrbahn

Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein 77-Jähriger mit seinem VW Passat auf gerader Strecke unvermittelt auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte er frontal mit dem BMW eines 64-Jährigen  zusammen. Dieser überschlug sich und blieb vollkommen demoliert im Straßengraben liegen.

Alle Fahrzeuginsassen erleiden Verletzungen – Zeugen gesucht

Beide Fahrer sowie auch ihre jeweiligen Beifahrerinnen wurden durch den massiven Aufprall verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert, die Fahrertür des Passat konnte nur durch hydraulische Hilfsmittel geöffnet werden. Beide Fahrzeuge sind Totalschäden, die Gesamtsumme wird auf über 30.000 Euro geschätzt. Die Bamberger Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls, diese werden gebeten, sich unter 0951 / 91 29 310 zu melden.

 

© Bundespolizei

Forchheim: Vater schlägt mit Whisky-Flasche auf 35-Jährigen ein

Ein geselliger Abend unter Freunden endete am Mittwoch (04. April) in Forchheim blutig. Ein 36 Jahre alter Mann muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Grund für die heftige Auseinandersetzung zwischen den beiden Kontrahenten, war wohl die Tochter des Forchheimers. Allerdings hatte der Alkohol wohl auch seine Finger im Spiel.

Weiterlesen

© Mario Wiedel

VER Selb: Hiobsbotschaft für die Wölfe

Sportlich lief es für die Selber Wölfe in den letzten Spielen der Eishockey Oberliga. Drei Mal ging man als Sieger hervor. Eine niederschmetternde Hiobsbotschaft rückt das sportliche Geschehen jetzt aber in den Hintergrund. Die Verletzung von Michael Dorr, die sich der Amerikaner im Spiel gegen Regensburg zuzog, stellte sich nach der ärztlichen Untersuchung als schwerwiegend heraus.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Messerattacke in Kulmbacher Asylunterkunft: Iraner (18) sticht 50-Jährigen nieder

Wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth gegen einen 18-jährigen Mann, der am späten Montagabend (17. Juli) in einer Kulmbacher Asylbewerberunterkunft einen 50 Jahre alten Mitbewohner mit einem Messer verletzte. Am Dienstag erging gegen den jungen Mann ein Untersuchungshaftbefehl.

Weiterlesen

Coburg: Streit auf Fußballplatz eskaliert

Am Montag (03. Juli) gegen 15:30 Uhr hatten zwei Fußballer einer Freizeitmannschaft, eine Auseinandersetzung auf dem Sportgelände in der Coburger Schützenstraße. Der Streit eskalierte bis hin zur Körperverletzung.

Streit unter Fußballern

Zu einem handfesten Streit zwischen zwei Fußballern einer Amateurmannschaft, kam es am Montagnachmittag auf dem Fußballplatz in der Schützenstraße in Coburg. Während des Spiels attackierte ein Mitspieler, der nur mit seinem Vornamen bekannt ist, seinen Fußballgenossen (28) und verletzte diesen am Kopf, Schulter sowie Arm und Hand.

Fahrradschloss wird zum Schlagwerkzeug

Als Schlagwerkzeug setzte der Unbekannte ein Fahrradschloss ein. Durch den Schlag auf den Kopf zog sich der 28-Jährige eine Platzwunde zu und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Polizeiinspektion Coburg sucht nun Zeugen, die die Identität des unbekannten Schlägers aufdecken können. Zeugenhinweise werden hierzu unter der Rufnummer 09561-645-209 entgegen genommen

© TVO / Symbolbild

Stadtsteinach: Mit Messer aufs Gesicht losgegangen

Während eines handfesten Streits verletzte am Dienstagabend (01. November) ein 27-jähriger Rumäne seinen 35 Jahre alten Landsmann schwer mit einem Messer im Gesicht. Aufgrund der Ermittlungsergebnisse von Kriminalpolizei Bayreuth und der Staatsanwaltschaft sitzt der Tatverdächtige inzwischen in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Wernsdorf: Böller explodiert in der Hand

Aus Wunderkerzen und einer kleinen Glasflasche baute sich am Dienstagnachmittag (01.11.) ein 13-Jähriger einen Böller. Er explodierte in der Hand des Jungen und verletzte ihn schwer.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Steinbach am Wald: Eine Schlägerei mit Folgen

Die Kriminalpolizei Coburg sucht Zeugen nach einer handfesten Auseinandersetzung zweier alkoholisierter Männer von Mitte Juli diesen Jahres in Windheim (Landkreis Kronach). Bei der Schlägerei erlitt ein damals 45 Jahre alter Mann schwere Verletzungen an einem Auge, sein Kontrahent wurde ebenfalls verletzt. Die Polizei teilte nun mit, dass sie wegen schwerer Körperverletzung ermittelt.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bamberg: Mann (35) bastelt an Munition herum und verletzt sich

Am Montagabend (25. Juli) wurde im Bamberger Klinikum ein 35-jähriger Mann mit einer vermuteten Schussverletzung behandelt. Aus diesem Grund wurde die Polizei der Domstadt eingeschaltet. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann im Bereich der Bamberger Zollnerstraße Patronenmunition fand.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Klosterlangheim: Drei Verletzte und hoher Schaden bei Unfall

Mit zum Glück nur leichten Verletzungen endete ein Zusammenstoß am Morgen des Pfingstmontags (16. Mai) zwischen Klosterlangheim und Roth im Landkreis Lichtenfels. Eine 82-Jährige missachtete dabei die Vorfahrt einer 36-Jährigen, die mit ihren zwei und vier Jahre alten Töchtern unterwegs war.

Weiterlesen

1 2 3