© News5 / Merzbach / Symbolfoto / Archiv

Neudrossenfeld: Radfahrer kollidiert mit Pkw

Am Dienstagvormittag (06. Juli) kam sich in der Kulmbacher Straße von Neudrossenfeld (Landkreis Kulmbach) zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kollidierte ein 68-jähriger Radfahrer mit einem Pkw. Der Senior, der mit seinem Rennrad unterwegs war, erlitt hierbei schwere Verletzungen.

Polizei sucht Unfallzeugen

Laut Polizei war der Radfahrer am gestrigen Vormittag in Richtung Marktplatz unterwegs. Ein Autofahrer (78) war unmittelbar zuvor auf Höhe des Friedhofswegs vom Seitenstreifen auf die Fahrbahn eingefahren. Hierbei kam es zur Kollision, wodurch der Radfahrer stürzte. Der 68-Jährige zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Er kam nach der Erstversorgung in ein Klinikum. Im Rahmen der Ermittlungen zum genauen Unfallhergang werden Zeugen der Kollision gesucht. Diese melden sich bitte bei der Kulmbacher Polizei unter der Telefonnummer 09221 / 60 90 zu melden.



Anzeige