© TVO / Symbolbild

Selb: Verpuffung bei Schweißarbeiten

In einem Produktionsbetrieb in der Professor-Fritz-Klee-Straße von Selb (Landkreis Wunsiedel) kam es bei Schweißarbeiten am Montagnachmittag (12. September) zu einer Verpuffung. Dadurch geriet ein Abluftfilter in Brand.

Arbeiter kommt in das Krankenhaus

Ein Arbeiter kam vorsichtshalber zur Beobachtung ins Krankenhaus, um eine Rauchvergiftung auszuschließen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 EUR. Die alarmierten Feuerwehren konnten durch das zügige Eingreifen weitere Schäden verhindern.



Anzeige