Tag Archiv: Bier

© Bierland Oberfranken

Oberfranken gehört zu den Top 5-Bierregionen in Deutschland

Oberfranken gehört zu den Top 5 der Bierregionen Deutschlands. Dies ist das Ergebnis des „Bierreport 2015“, der in der Zeitung „Die Welt“ veröffentlicht wurde. Neben dem Norden, Oberbayern, Berlin, dem Raum Sauerland / Siegerland / Ruhrgebiet ist Oberfranken als Bierregion mit der höchsten Brauereidichte der Welt und einem der bedeutendsten Anbaugebiete für Braugerste in dieser Liste vertreten.

Weiterlesen

Bayreuth: Randale in der Tankstelle

Weil drei Männer auf dem Nachhauseweg von einer Bayreuther Diskothek offensichtlich noch nicht genug hatten, gingen sie in eine Tankstelle in der Hindenburgstraße um dort noch ein Bier zu trinken. Durch ihr lautes und teilweise aggressives Verhalten im Verkaufsraum störten sie jedoch den Geschäftsbetrieb erheblich und andere Kunden sowie die Verkäuferinnen fühlten sich belästigt. In einem Gespräch mit den herbeigerufenen Polizeibeamten zeigten sich die Männer zunächst noch einsichtig und verließen auch auf Aufforderung die Tankstelle. Obwohl ihnen von Verantwortlichen untersagt wurde, die Tankstelle erneut zu betreten, warteten sie das Abrücken der Polizeikräfte ab und gingen dann wieder zurück. Nachdem die Beamten ein zweites Mal anfahren mussten und die drei Männer sich nun sehr aggressiv und uneinsichtig gebärdeten wurden sie in Gewahrsam genommen und bei der Polizeiinspektion Bayreuth Stadt ausgenüchtert. Die 23, 29 und 34 Jahre alten Bayreuther hatten alle weit über einen Promille Alkohol in ihrer Atemluft.



width=


© Björn Karnstädt / TVO

Tradition in Hof: Zoigl-Bier wird seit heute ausgeliefert

Oberfranken ist ein wahres Paradies für Bierfans. Das Brauhandwerk hat vor Ort eine lange Tradition und die verpflichtet natürlich. Dies nicht nur in Sachen Sortenvielfalt, sondern auch wenn es um die Auslieferung geht. In beiden Punkten hat die Region nun seit dem heutigen Donnerstag (1. Oktober) ein Highlight mehr.

Weiterlesen

© Landratsamt Bamberg

Bamberg: Anstich des Landkreisbieres „36 Kreisla“

Am 30. September stach der Bamberger Landrat Johann Kalb das erste Fass des landkreiseigenen Bieres „36 Kreisla“ an. Im Bamberger Bauernmuseum wurden fachkundige Einblicke über die Zusammensetzung und die Entstehung des Regionalbieres gegeben.

Weiterlesen

© www.bayerisch-bier.de

Finale zur Bayerischen Bierkönigin ohne Beteiligung aus Oberfranken!

Dem Aufruf des Bayerischen Brauerbundes „Willst Du Bayerns Königin werden?“ folgten bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 21. März 2015 66 Damen aus ganz Bayern. Es waren Bewerberinnen aus allen bayerischen Regierungsbezirken vertreten.

Weiterlesen

Aus´zapft is!: Brauereisterben in der Fränkischen Schweiz

Die Fränkische Schweiz ist ein Touristen-Eldorado. Neben der Landschaft mit den schroffen Felsen und den malerischen Straßen locken auch die zahlreichen Hausbrauereien die Besucher aus Nah und Fern. Doch gerade letztere werden immer weniger. Als Gründe werden Nachfolger-Pprobleme und der Preiskampf genannt. Noch haben wir die weltweit höchste Brauereien-Dichte, aber die scheint massiv in Gefahr. Ausführlich berichten wir in „Oberfranken Aktuell“ ab 18:00 Uhr!

 



 

Forchheim: Neue Bierkönigin – Laura Kreppelt trägt die Schaumkrone

Laura Kreppelt ist die 6. Forchheimer Bierkönigin. Heute wurde die 19-Jährige vor dem Forchheimer Rathaus vorgestellt. Die angehende Bankkauffrau setzt sich gegen fünf weitere Bewerberinnen durch und überzeugt die Jury mit ihrer frischen und unkomplizierten Art. Die zukünftige Majestät soll die Stadt Forchheim sowie die oberfränkische Heimat mit der vielfältigen Bierkultur auch bei Veranstaltungen und Messen repräsentieren. Ob das Bierland Oberfranken dieses Jahr eine weitere erste oberfränkische Bierkönigin kürt, bleibt abzuwarten. Vielleicht bleibt uns ja der Bierköniginnenstreit dieses Jahr erspart.

 


 

1 2 3 4 5 6