Tag Archiv: Container

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Rehau / Regnitzlosau / Selb: Unbekannte brechen mehrere Baucontainer auf!

Kriminellen gelang es am Freitag (13. September) und in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (17. bis 18. September) fünf Baucontainer in Eulenhammer (Landkreis Hof), Prex (Landkreis Hof) und Selb (Landkreis Wunsiedel) auszurauben. Sie erbeuteten dabei Diebesgut im fünfstelligen Eurobereich. Die Kripo Hof hat nun die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Diebe brechen Lagerhalle & Container auf

Die Lagerhalle eines Instituts und zwei auf dem Gelände abgestellte Container brachen in der Nacht zum Donnerstag (14. März) bislang unbekannte Täter im Stadtteil Wolfsbach auf. Die Kripo Bayreuth bittet um Zeugenhinweise.

Diebe erbeuten Aluminium

Die Unbekannten drangen in der Zeit von Mittwochnachmittag (13. März) 16:00 Uhr bis Donnerstagvormittag (14. März) gegen 9:45 Uhr gewaltsam in die Lagerhalle in der Gottlieb-Keim-Straße ein. Außerdem hebelten sie die Schlösser zweier Container auf und erbeuten Aluminium im Wert von wenigen hundert Euro. Anschließend ergriffen die Täter vermutlich mit einem Fahrzeug die Flucht.

Polizei hofft auf Mithilfe

Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Gottlieb-Keim-Straße festgestellt haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0.

© Bundespolizei

Schwarzenbach an der Saale / Weißdorf: Polizei nimmt Altkleiderdiebe fest

Drei Diebe wurden am Dienstagabend (23. Oktober) festgenommen, nachdem sie einen Altkleidercontainer in Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) aufgebrochen hatten und anschließend geflüchtet waren. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt gegen die Täter wegen des Verdachts des Bandendiebstahls.

Weiterlesen

© Deutsche Bahn / Wolfgang Klee

Feuer am Bamberger Bahnhof: Container in Brand gesteckt

Am Montagabend (08. Oktober) brach vor dem Bamberger Bahnhof ein Feuer aus. Nach ersten Ermittlungen der Polizei deutet alles auf eine vorsätzliche Brandstiftung hin. Die Beamten suchen nach zwei Verdächtigen und bitten um Zeugenhinweise. 

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Tröstau: Werkzeuge & Geräte im Wert von 10.000 Euro gestohlen

Drei Container auf einer Baustelle bei Tröstau (Landkreis Wunsiedel) fielen bislang unbekannten Dieben zum Opfer. Im Zeitraum zwischen Montagmorgen (05. März) bis Mittwochmittag (07. März) machten sich die Diebe an den Containern zu schaffen und entwendeten mehrere Werkzeuge. Die Polizei ermittelt.

Täter nehmen Container ins Visier

Während an zwei Containern lediglich die Vorhängeschlösser aufgebrochen wurde, entwendeten die Täter aus dem anderen Container Geräte und Werkzeuge im Wert von etwa 10.000 Euro. Auch ein Radlader, der zur Absicherung der Container vor diesen geparkt war, wurde kurzgeschlossen, um ihn einen Meter zurück zu fahren. So gelangten die Diebe leichter an ihre Beute. Zudem richteten die Unbekannten einen Sachschaden von rund 1.000 Euro an.

  • Wer hat in dem oben angegebenen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Kemnather Straße / Grötschenreuther Straße beobachtet?

Die Polizeiinspektion Wunsiedel bittet unter der Telefonnummer 09232/99470 um Hinweise.

© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Lkw bleibt an Autobahnbrücke hängen

Bei einem Verkehrsunfall in der Bayreuther Königsallee entstand am Donnerstagmorgen (23. November) ein Schaden von rund 25.000 Euro. Ein Lkw-Fahrer blieb mit seinem Containeraufbau an der dortigen Autobahnbrücke hängen.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Archiv / Symbolfoto

Leupoldsgrün: Einbrecherbande dingfest gemacht

Mit vier vorläufigen Festnahmen endete am frühen Freitagmorgen (19. Mai) ein Einsatz auf dem Gelände einer Zustellfirma nahe der Autobahn bei Leupoldsgrün (Landkreis Hof). Die Tatverdächtigen machten sich dort an beladenen Containern zu schaffen. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

Bayreuth: Werkzeuge für mehrere Tausend Euro geklaut

Hochwertige Werkzeuge entwendeten am Wochenende (16./17. Juli) bislang Unbekannte bei einem Einbruch auf einer Baustelle am Universitätsgelände. Sie brachen zahlreiche Container auf und entkamen mit ihrer Beute im Wert von mehreren Tausend Euro unerkannt.

Weiterlesen

Selb (Lkr. Wunsiedel): Container steht in Flammen

In der Halloweennacht von Samstag auf Sonntag brannte gegen Mitternacht ein Leichtstoffcontainer im Grafenmühlweg in Selb im Landkreis Wunsiedel. Glücklicherweise wurde der Brand schnell entdeckt und konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Ins Visier der Ermittlungen geriet ein 18-Jähriger, der sich zu Besuch in Selb aufhält.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Forchheim: LKW verliert Container mit Metallschrott

Am Mittwochmorgen (26. August) verlor ein Container-LKW in Forchheim beim Abbiegen seine Ladung. Der 39-jährige Fahrer war gegen 8:45 Uhr mit seinem LKW auf der Steinbühlstraße unterwegs und bog nach links auf die Willy-Brandt-Allee ab. Beim Abbiegen kippte der Anhänger nach rechts weg.

Weiterlesen

Bayreuth: Ungesicherte Ladearbeiten verursachen Verkehrsunfall

Am Dienstagmorgen (18. Februar) kam es aufgrund einer Wechselbrücke, die ohne jegliche Warnabsicherung auf der Fahrbahn abgestellt wurde, zu einem Verkehrsunfall in der Bindlacher Straße in Bayreuth. Als Wechselbrücke wird ein Containeraufsatz mit vier Stützen bezeichnet, welcher auf das Chassis eines speziellen Lkw gesetzt wird. Ein 51jähriger Pkw-Fahrer übersah diese Wechselbrücke und fuhr gegen eine dieser Stützen. Hierdurch wurde das Fahrzeug unter dem Container eingekeilt. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Am Pkw des 51jährigen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. Der 50 jährige Verantwortliche erhält nun eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung.

 


 

 

Heiligenstadt: Müllcontainer abgebrannt

Schaden im hohen vierstelligen Eurobereich ist am frühen Samstagmorgen bei einem Brand in Heiligenstadt im Landkreis Bamberg entstanden.

Dass das Feuer nicht auf ein in der Nähe befindliches Gebäude übergriff, ist einem aufmerksamen Frühaufsteher zu verdanken. Er hatte kurz vor fünf Uhr in der Raiffeisenstraße mehrmals einen lauten Knall gehört. Dann sah er den brennenden Müllcontainer und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Neben den Container wurde auch ein Anhänger und ein Holzzaun durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

–          Wer hat am frühen Samstagmorgen in der Raiffeisenstraße verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge gesehen?

–          Wer hat kurz vor 5 Uhr dort ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

–          Wer kann sonst Angaben zu dem Brand machen?

 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefonnummer: 051/ 91 29 491 entgegen.