Tag Archiv: Fahrverbot

© Symbolbild

Würgauer Berg: Fahrverbot für Motorräder

Aufgrund zahlreicher schrecklicher Motorradunfälle auf der B22 bei Würgau (Landkreis Bamberg), wird dieser Streckenabschnitt zukünftig am Wochenende und an Feiertagen für Motorräder gesperrt werden. Wie das Landratsamt Bamberg berichtete dürfen bis voraussichtlich 31. Dezember 2018 keine Biker mehr am Wochenende am Würgauer Berg fahren.

Weiterlesen

Rehau: Autofahrer in der Stadt 41 km/h zu schnell

Ein Audi-Fahrer aus Plauen darf sich demnächst die Wanderschuhe schnüren, denn seinen Führerschein wird er für vier Wochen nicht mehr zu Gesicht bekommen! Mit 91 km/h durchfuhr der Sachse am gestrigen Dienstag (24. Januar) eine Messstelle der Verkehrspolizei in Rehau (Landkreis Hof). Erlaubt waren 50 km/h.

Weiterlesen

© Polizei

Bad Alexandersbad: 55 km/h zu schnell auf der B303

Mit einer überhöhten Geschwindigkeit von 155 km/h bei erlaubten 100 km/h durchfuhr ein VW-Fahrer aus dem Bereich Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) eine Messstelle der Verkehrspolizei Hof auf der Bundesstraße B303 bei Bad Alexandersbad (Landkreis Wunsiedel) am gestrigen Dienstag (27. Dezember).

Weiterlesen

© TVO

Weilersbach: Raser im 70er-Bereich mit 135 km/h geblitzt

Schneller als die Polizei erlaubt und zwar wesentlich schneller, waren am späten Dienstagabend (22. November) drei Pkw-Fahrer unterwegs. Die Raserei konnte durch eine Laserkontrolle der Polizei festgestellt werden. Die Verkehrssünder müssen nun mit Führerscheinentzug und einem hohen Bußgeld rechnen.  

Weiterlesen

© TVO

Raser-Wahnsinn in Hof: Mit fast 100 km/h durch die Stadt!

Die Verkehrspolizei führte am gestrigen Donnerstag (10. November) in der Schleizer Straße von Hof Geschwindigkeitskontrollen durch. Mehr als ein Dutzend Autofahrer waren hier zu schnell. Negativer Spitzenreiter war eine Pkw-Fahrerin aus Sachsen.

Teure Autofahrt für eine Vogtländerin

Die Autofahrerin aus dem Vogtland wurde bei erlaubten 50 km/h auf der Schleizer Straße mit sage und schreibe 94 km/h gemessen. Sie muss sich nun auf ein vierwöchiges Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und ein entsprechend hohes Bußgeld einstellen. Außer ihr waren noch weitere 15 Verkehrsteilnehmer zu schnell. Zwei Fahrzeuglenker werden ebenfalls eine Anzeige erhalten.

Auch Kontrollen in Schwarzenbach

46 Geschwindigkeitsverstöße registrierte die Verkehrspolizei Hof zudem während einer Messung auf der Bundesstraße B173 bei Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof). Im betreffenden Bereich besteht eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 60 km/h. Der traurige Spitzenwert lag am Donnerstag bei 95 km/h. Insgesamt werden zehn Fahrer einen Bußgeldbescheid erhalten. 36 Autofahrer kommen mit einer Verwarnung davon.

Laserkontrolle auf der B173 bei wallenfels

Bei einer Laserkontrolle auf der Bundesstraße B173 im Bereich Wallenfels wurden am Donnerstagnachmittag (10. November) zwischen 13:30 Uhr und 15:30 Uhr eine Vielzahl von Verstößen festgestellt. Insgesamt ergaben sich zwölf Anzeigen und sechs Verwarnungen aufgrund einer zu hohen Geschwindigkeit. Der schnellste Lkw wurde mit 97 km/h bei zulässigen 60 km/h gemessen. Der schnellste Pkw war auf der Bundesstraße mit 159 km/h bei zulässigen 100 km/h unterwegs. Drei Fahrzeuglenker müssen mit einem Fahrverbot rechnen.

© TVO

Selb: Raser auf der A93 – Zwölf Fahrverbote verhängt!

Die Verkehrspolizei führte am Samstag (21. Mai) eine fast fünfstündige Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung Weiden bei der dortigen Einhausung im Bereich von Selb (Landkreis Wunsiedel) durch. Von 2.328 Verkehrsteilnehmern werden 328 zu schnell und wurden beanstandet.

Weiterlesen

© Polizei

Lichtenfels / B289: Polizei stoppt 22-jährigen Rumänen

Eine Anzeige wegen Fahrens trotz Fahrverbot und Überladung sind das Resultat einer Verkehrskontrolle von Beamten der Coburger Verkehrspolizei am vergangenen Freitag Nachmittag (08. April). Die Beamten kontrollierten auf der B289 ein rumänisches Gespann, bestehend aus einem 3,5 Tonner-Lkw und einem Anhänger.

Weiterlesen

© Polizei

Hof: Tiefflieger rasen über die B15 und B173

Bei einer Geschwindigkeitsmessung der Hofer Verkehrspolizei auf der Bundesstraße B15 am gestrigen Montag (14. März) wurden insgesamt zehn Verstöße festgestellt. Vier Anzeigen wurden aufgenommen, dazu noch sechs Verwarnungen.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Trosdorf (Lkr. Bamberg): Anzeige nach Fahrübungen auf Parkplatz

Fahrübungen führten am Mittwochnachmittag (6. Januar) ein Vater sowie seine 16-jährige Tochter auf dem Parkplatz eines Großmarktes in Trosdorf (Landkreis Bamberg) durch. Der 49-jährige Vater und seine Tochter bekommen dafür jetzt Ärger mit der Polizei. Denn erlaubt ist das nicht.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Küps (Lkr. Kronach): Zwei Tiefflieger über die B173

Zwei Motorradfahrer waren am Sonntagnachmittag (23. August) bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrspolizei Coburg auf der Bundesstraße 173 zwischen Küps und Johannisthal die absoluten Spitzenreiter. Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h durchfuhr ein Yamaha-Pilot die Messstelle mit 159 km/h.

Weiterlesen

Selb / A93: Raser mit 169 km/h in der Blitzerfalle

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Autobahn A93 im Bereich von Selb (Landkreis Wunsiedel) am Donnerstag (05. März) erfasste die Verkehrspolizei Hof insgesamt 147 Raser. Zwei Fahrer hatten es besonders eilig. Sie dürfen nun, wie einige andere Temposünder auch, laufen. Weiterlesen
1234