Tag Archiv: Tiere

Untersiemau (Lkr. Coburg): Gänse, Enten & Forellen verschwunden

Bei Untersiemau im Landkreis Coburg entdeckten zwei Pächter  am Mittwoch (27. August), dass auf ihrem Grundstück Tiere vergiftet bzw. gestohlen worden sind. Die beiden Pächter, die auf einem Gelände zwischen Obersiemau und Untersiemau Gänse, Lauf-Enten und Forellen züchten, erstatteten nun Anzeige gegen Unbekannt.

Weiterlesen

Familienfreundliches Oberfranken: Bildungspaket der Stadt Rehau

Wer etwas weiß, wer gebildet ist, hat bessere Chancen im Leben. Investitionen in Bildung bedeutet Investition in die Zukunft. Genau deshalb hat die Stadt Rehau im Landkreis Hof im vergangenen Jahr ein bayernweit einzigartiges Projekt ins Leben gerufen: „Das Bildungspaket der Stadt Rehau“. Ein Katalog mit Veranstaltungen zu verschiedenen Lebens- und Wissensbereichen. Kindergärten, Tagesstätten, Schulen, Horte und Jugendzentren können sich daraus die Angebote auswählen, die sie am spannendsten finden. Der Rehauer Kindergarten St. Josef zum Beispiel hat sich ein Bildungsangebot zum Thema „Wilde Wald Welt“ ausgesucht.

 

 


 

 

Coburg: 8.000 tote Tiere – Fischsterben im Goldbergsee

Seit über einer Woche gehen nun schon besorgte Anrufe beim Kronacher Wasserwirtschaftsamt ein. Spaziergänger entdecken täglich hunderte tote Fische am Goldbergsee in Coburg. Das Amt beruhigt: eine Gefahr für den Menschen besteht nicht. Inzwischen sind über 8.000 Kadaver eingesammelt worden und täglich kommen Hunderte hinzu. Warum sterben all diese Fische? Ist am Ende verunreinigtes Wasser, gar Gift die Ursache? Annelie Faber geht der Frage ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“ nach.

Guckst Du…: Gecko-Zucht in Burgkunstadt

Seit 50 Mio. Jahren leben sie schon auf unserer Erde, sie sind unglaublich anpassungsfähig, blitzschnell und können sogar an glatten Wänden hochklettern. Die Rede ist von Geckos. Normalerweise leben sie in Wüstenregionen oder in den Tropen, aber es gibt sie auch bei uns in Oberfranken. Genauer gesagt in Weidnitz, einem Ortsteil von Burgkunstadt. Jens Mangelberger hat gleich 17 Stück davon, aber nicht nur das… Alles Weitere verraten wir Ihnen im Rahmen unserer MEGA-GEWINNSPIEL-WOCHEN ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

1 2