© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Verkehrsunfall in Wirsberg: Rennradfahrer schwer verletzt

Am Sonntagvormittag (18. Juni) wurde ein Rennradfahrer durch den Zusammenprall mit einem Pkw bei Wirsberg (Landkreis Kulmbach) schwer verletzt. Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Abbiegevorgang mit fatalen Folgen

Gegen 11:00 Uhr wollte ein 70-jähriger Autofahrer im Wirsberger Ortsteil Cottenau nach links abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Rennradfahrer, der einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr vermeiden konnte.

Fahrlässige Körperverletzung

Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und erlitt hierbei schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten an der Unfallstelle und lieferte ihn anschließend in das Klinikum nach Kulmbach ein.

 



Anzeige