© TVO / Symbolbild

Wunsiedel: 29-Jährige verstaut Diebesgut im Rucksack ihrer Tochter (8)!

Eine 29-jährige Mutter war am Mittwochnachmittag (05. Februar) mit ihrer Tochter (8) in einem Verbrauchermarkt in der Karl-Sand-Straße in Wunsiedel einkaufen. Anstatt den Einkauf an der Kasse zu bezahlen, versteckte die Frau die Lebensmittel im Schulrucksack ihrer Tochter. Die Polizei leitete eine Anzeige ein.

Mitarbeiter beobachtet den Diebstahl und informiert die Polizei

Gegen 14:35 Uhr war die 29-Jährige mit ihrer Tochter einkaufen und versteckte die Spirituosen und Süßigkeiten in den Schulrucksack ihrer achtjährigen Tochter. Ein Mitarbeiter beobachtete das Geschehen und hielt Mutter sowohl Tochter beim Verlassen des Ladens an. Er stellte das Diebesgut im Wert von elf Euro sicher und verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen im Anschluss eine Anzeige wegen Ladendiebstahl auf.



Anzeige