Tag Archiv: Ladendiebstahl

Marktredwitz: Mit Vorschlaghammer auf Diebestour

Am Dienstag (25. Juni) versuchte ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Ladengeschäfts in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) mit einem schweren Gegenstand, vermutlich einem Vorschlaghammer, einzuschlagen. Die Polizei ermittelt in dem Fall.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Mehrere Ladendiebstähle in Bamberg begangen: 45-Jährige sitzt nun in Haft!

Eine 45-jährige Frau, die in Bamberg mehrere Ladendiebstähle vollzog, sitzt seit Samstag (06. April) in Haft. Die Litauerin wurde am Freitag (05. April) durch einen Ladendetektiv in einem Supermarkt an der Promenade in Bamberg beim Diebstahl beobachtet. Dieser informierte die Polizei. Im Verlauf der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Frau zuvor in einem Geschäft in der Ludwigstraße auf Beutezug war. Zudem wurde bekannt, dass die 45-Jährige bereits am Donnerstag zwei Anzeigen wegen Ladendiebstahls erhielt.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Coburg: Betrunkener scheitert beim Diebstahl von hochpreisigem Parfüm

Ein 36-jähriger Coburger versuchte am Montagnachmittag (25. Februar) Parfüm im Wert von 296 Euro aus einem Drogeriemarkt in der Spitalgasse von Coburg zu stehlen. Das Vorhaben blieb bei einem Versuch, wohl unter anderem durch die starke Alkoholisierung des Mannes!

Weiterlesen

© Polizei

Forchheim: Detektiv erwischt drei Ladendiebe!

Zu einem Ladendiebstahl in einem Einkaufszentrum in der Willy-Brandt-Allee in Forchheim wurde die Polizei am Mittwochnachmittag (21. November) alarmiert. Drei Männer wurden nach dem Verlassen des Geschäftes auf frischer Tat von der Polizei gefasst. Bei einem der Täter wurde eine Sturmhaube gefunden, welcher Gegenstand weiterer Ermittlungen ist. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Diebstahl in Coburg: Polizei schnappt 29-Jährigen mit Drogen und Messer!

Am Mittwochnachmittag (24. Oktober) gelang es der Polizei in Coburg einen Ladendieb zu stellen und festzunehmen. Dieser wurde in einem Baumarkt in der Straße „Fabrikweg“ von einem Ladendetektiv auf frischer Tat ertappt. Bei der Festnahme des Diebes fand die Polizei Drogen und ein Messer. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Lichtenfels: Kurz vorm Delirium, aber Appetit auf Pizzazungen!

Wie konnte der 43-Jährige überhaupt noch an das Essen denken? Eine aufmerksame Kundin sah am Donnerstagnachmittag (28. September) in einem Supermarkt in der Robert-Koch-Straße von Lichtenfels einen Mann, der gerade genüsslich eine Pizzazunge verspeiste und im Begriff war, ein zweites Stück nachzulegen. Die Zeugin informierte daraufhin eine Verkäuferin.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Selbitz: Rentner schmuggelt vollen Einkaufswagen an der Kasse vorbei

Buchstäblich eine Schwerstarbeit leistete am Dienstagmittag (24. Januar) ein Rentner bei einem Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt in Selbitz (Landkreis Hof). Dem 86-jährigen war es gelungen, einen komplett gefüllten Einkaufswagen, ohne zu bezahlen, an der Ladenkasse vorbei zu schmuggeln.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: Ladendieb verletzt Angestellte und einen Polizisten

Zwei leicht verletzte Angestellte und ein leicht verletzter Polizist ist das Ergebnis eines Ladendiebstahls am Dienstag (10. Januar) in der Hofer Innenstadt. Der 38-Jähriger Parfumdieb aus Algerien konnte nur durch Handschellen gestoppt werden.

Weiterlesen

Bayreuth: Mutiger Zeuge wird von Ladendieb verletzt

Äußerst rabiat ging am Montagnachmittag (14. November) ein bislang Unbekannter nach einem Ladendiebstahl im Rotmaincenter in Bayreuth vor. Der Mann verletzte bei seiner Flucht einen couragierten Zeugen an der Hand. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: Professionelle Ladendiebinnen festgenommen

Ladendetektive enttarnten am Mittwochnachmittag (15. Juni) drei Frauen, die in der Innenstadt von Hof in mehreren Geschäften Bekleidung stahlen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung der Polizei wurde anschließend noch weiteres Diebesgut entdeckt. Die Hofer Kripo ermittelt.

Ladendetektive mit wachem Auge

Kurz vor 16:00 Uhr beobachteten zwei Ladendetektive die drei Frauen, als sie sich in einem Bekleidungsgeschäft mit Kleidungsstücken eindeckten. Ohne zu bezahlen verschwanden die Täterin und zogen die gleiche Masche noch in zwei weiteren Läden ab.

Waren im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen

Die Detektive hielten die Frauen nach ihren Taten fest und verständigten die Polizei. Ermittelt wurde, dass die Festgenommenen auch in einem Drogeriemarkt zuschligen und über den Nachmittag verteilt Waren im Wert von mehreren Hundert Euro entwendeten.

Wohnungsdurchsuchung bringt weiteres Diebesgut zum Vorschein

Bei einer Wohnungsdurchsuchung bei den Beschuldigten fanden die Polizisten weiteres Diebesgut, vorrangig Bekleidungsgegenstände, im Wert von etwa 800 Euro. Gegen die drei rumänischen Frauen im Alter von 16, 23 und 29 Jahre führt die Kripo weitere Ermittlungen durch.

Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel): Rabiater Ladendieb

Am Freitag gegen 17 Uhr wurde ein 36-jähriger Georgier mit Wohnsitz im Landkreis Tirschenreuth in einem Supermarkt in der Wölsauer Straße in Marktreditz beim Ladendiebstahl ertappt. Der Mann wurde vom Detektiv beim Stehlen von drei Flaschen Schnaps im Gegenwert von rund 50 Euro beobachtet. Als ihn der Detektiv beim Verlassen des Geschäfts aufhalten wollten, versetzte ihm der Mann einen Bodycheck und wollte noch nach ihm schlagen.

Weiterlesen

1 2