A9 / Marktschorgast: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Am Freitagnachmittag (17. Juli) kam es auf der Autobahn A9, im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Himmelkron und Marktschorgast (KU), zu einem Auffahrunfall. Zwei Personen erlitten Verletzungen. Es entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe.

Reiseverkehr sorgt für Stau am Nachmittag

Ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr im Bereich der Baustelle auf den VW-Bus einer 32-Jährigen auf. Hierbei wurden der Beifahrer und das Kind im Volkswagen leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Aufgrund des Reiseverkehrs kam es zu einem Rückstau während der Unfallaufnahme.



Anzeige