© News5 / Ittig

B173 / Neuses (Lkr. Kronach): 22-Jähriger bei Unfall verletzt

Im mehrspurigen Bereich der Bundesstraße B173 kam es am Donnerstagvormittag (17. September) zwischen den Anschlussstellen Neuses-Süd und Neuses-Nord zu einem Unfall, bei dem ein 22-jähriger Pkw-Fahrer verletzt wurde. Es entstand ein hoher Schaden.

BMW-Fahrer touchiert Auflieger und crasht in Leitplanke

Zum dem Unfall kam es als der Fahrer eines Sattelzuges aus dem Landkreis Lichtenfels verkehrsbedingt auf der rechten Fahrspur halten musste, da sich der Verkehr aufgrund der Baustelle im Bereich der „Südbrücke‘“ staute. Ein 22-jähriger BMW-Fahrer aus dem Kreis Coburg fuhr währenddessen auf der linken Fahrspur und wollte am Stau vorbei. Hierbei streifte er beim Vorbeifahren das linke Fahrzeugheck des Aufliegers, drehte sich um die eigene Achse und prallte in die Mittelschutzplanke.

22-Jähriger mit Verletzungen ins Krankenhaus

Das Auto blieb mit einem Totalschaden auf der linken Fahrspur liegen. Der BMW-Fahrer wurde von Ersthelfern aus dem Fahrzeug gezogen. Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen und durch den Rettungsdienst in die Frankenwaldklinik verbracht. Die Bundesstraße B173 war für zwei Stunden voll gesperrt.

 



 



Anzeige