© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Bad Staffelstein: 13-Jähriger wird vom Auto erfasst!

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagabend (23. November) auf der Bahnhofsstraße in Bad Staffelstein im Landkreis Lichtenfels. Hierbei wurde ein 13-Jähriger vom Auto erfasst. Der Junge kam verletzt in ein Krankenhaus.

Junge erleidet Schürfwunden und Prellungen

Der 13-Jährige fuhr gegen 17:30 Uhr aus der untergeordneten St.-Anna-Straße heraus und überquerte die Bahnhofsstraße. Zeitgleich kam die 29-Jährige mit ihrem Auto angefahren und erfasste den 13-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der Junge zu Boden und zog sich diverse Schürfungen sowie Prellungen zu. Per Rettungsdienst kam er im Anschluss in das Krankenhaus Lichtenfels. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 600 Euro.



Anzeige