© News5 / Merzbach

Litzendorf: 57-Jähriger vom Müllauto angefahren

UPDATE (21:18 Uhr):

Wie die Polizei am Abend mitteilte, kam es am Mittwochmittag zu einem schweren Verkehrsunfall im Litzendorfer Ortsteil Lohndorf (Landkreis Bamberg). Ein 57-jähriger Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe geriet während seiner Tätigkeit unter das sich rückwärts bewegende Müllfahrzeug und wurde mehrere Meter mitgeschleift. Der 57-Jährige kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Klinikum. Der Fahrer des Müllfahrzeugs erlitt einen Schock. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.


UPDATE (15:45 Uhr):

Wie die Polizei am Mittwochnachmittag (11. März) mitteilte, wurde eine Person im Litzendorfer Ortsteil Lohndorf (Landkreis Bamberg) in der Straße "Am Bühl" von einem Müllauto angefahren. Laut ersten Angaben von News5 handelt es sich bei der Person um einen 57-jährigen Mitarbeiter.

Mitarbeiter wird 20 Meter vom Müllauto mitgeschleift

Ersten Agenturangaben zufolge sammelten die Männer in der Sackgasse "Am Bühl" gelbe Säcke ein. Aufgrund der fehlenden Wendemöglichkeit, fuhr der Fahrer des Müllfahrzeuges rückwärts die Straße hoch. Hierbei kam soll es zu einem tragischen Arbeitsunfall gekommen sein. Ein Mitarbeiter, welcher sich hinter dem Fahrzeug befand und die Säcke einsammelte, kam unter das Fahrzeug und wurde 20 Meter mitgeschleift.

57-Jähriger wird schwer verletzt

Durch den Unfall zog sich der 57-Jährige schwere Verletzungen zu. Der Fahrer des Müllautos erlitt einen Schock und kam ebenso in ein Krankenhaus.

© News5 / Merzbach

EILMELDUNG (14:10 Uhr):

Wie die Polizei eben mitteilte, wurde am Mittwochnachmittag (11. März) eine Person im Litzendorfer Ortsteil Lohndorf (Landkreis Bamberg) in der Straße "Am Bühl" von einem Müllauto angefahren. Laut ersten Informationen der Polizei ist die Person schwer verletzt. Zahlreiche Rettungskräfte befinden sich derzeit am Einsatzort. In diesem Bereich kommt es aktuell zu Verkehrsbehinderungen. Bitte fahren Sie vorsichtig und bilden Sie eine Rettungsgasse.



Anzeige