© News5 / Fricke

Hof: Fahrrad-Fahrer (82) wird frontal vom Auto erfasst!

UPDATE (12. Januar, 15:20 Uhr):

Von einem Auto angefahren wurde ein Radfahrer (82) am Samstagnachmittag (11. Januar) in der Alsenberger Straße in Hof. Der Senior überquerte die Alsenberger Straße und missachtete hierbei die Vorfahrt des Pkw-Fahrers. Mit schweren Verletzungen musste der Mann in ein Krankenhaus geflogen werden.

82-Jähriger schlägt auf die Motorhaube und auf Windschutzscheibe des Pkw auf

Der 82-Jährige fuhr gegen 16:00 Uhr mit seinem E-Bike die Orleanstraße entlang, überquerte die Alsenberger Straße in Richtung Saalleitenweg. Zeitgleich befuhr der 36-jährige Pkw-Fahrer die Alsenberger Straße entlang. Der 36-Jährige konnte eine Kollision mit dem Senior nicht mehr verhindern. Ohne Helm schlug der 82-Jährige zunächst auf die Motorhaube und daraufhin auf die Windschutzscheibe des Pkw auf, bevor er auf der Fahrbahn zum Liegen kam.

Senior wird mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus geflogen

Der 82-Jährige erlitt durch den Unfall schwere Kopfverletzungen. Per Rettungshubschrauber flogen ihn die Rettungskräfte in ein Krankenhaus. Für die Unfallaufnahme wurden beide Fahrzeuge sichergestellt.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

ERSTMELDUNG (18:40 Uhr):

Wie die Polizei heute (11. Januar) mitteilte, wurde ein Fahrrad-Fahrer in der Alsenbergstraße in Hof von einem Auto erfasst. Nach ersten Angaben der Polizei sei der Fahrrad-Fahrer schwer verletzt.

83-Jähriger missachtete offenbar die Vorfahrt des Pkw-Fahrers

Einer Nachrichtenagentur zufolge, handele es sich bei dem Radler um einen 83-Jährigen. Dieser bog offenbar von der Orleanstraße in die Alsenberger Straße ab und missachtete dabei die Vorfahrt eines Auto-Fahrers. Hierbei soll der Pkw-Fahrer den Senior frontal erfasst haben. Der 83-Jährige schwebe laut News5 in Lebensgefahr.



Anzeige