© Polizeipräsidium Oberfranken

Hof: Polizei stoppt Drogenschmuggler in der Altstadt

In den frühen Morgenstunden am Dienstag (18. November) stoppten Hofer Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in der Innenstadt zwei Männer aus Sachsen in ihrem Mercedes. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der 50-jährige Fahrer wohl unter Drogeneinfluss stand.

Ein Test bestätigte diesen Verdacht. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs stellten die Beamten eine kleine Menge der Todesdroge Crystal und rund 18 Gramm Marihuana sicher. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung des 36-jährigen Beifahrers fanden die Polizisten dann eine weitere kleine Menge Marihuana. Die beiden Sachsen müssen sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Fahren unter Drogeneinflusses verantworten.

 



 



Anzeige