Marktleuthen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Eine 39-jährige Köditzerin fuhr am Mittwochnachmittag mit ihrem Kraftrad von Röslau in Richtung Selb. Im Bereich des Marktplatzes in Marktleuthen kam sie plötzlich ins Schleudern, geriet auf den Gehstein und fuhr wieder auf die Straße. Sie stürzte auf die Fahrbahn, rutsche mit ihrem Kraftrad auf der Straße weiter und gegen zwei geparkte Pkws. Die Frau rutschte unter eines der beschädigten Fahrzeuge. Dabei wurde sie schwerer verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Bayreuth verbracht. Am Kraftrad entstand Totalschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. An den geparkten Pkw entstand ein Gesamtschaden von rund 2.000 Euro.

 


 

 



Anzeige