© Polizeiliche Kriminalprävention

Memmelsdorf: Briefmarken und Münzen gestohlen

Einbrecher stiegen im Laufe des Wochenendes in ein Wohnhaus in Memmelsdorf (Landkreis Bamberg) ein. Die Diebe entkamen mit zahlreichen Wertgegenständen. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht nach Zeugen.

Täter entkommen unerkannt

Laut Polizei verschafften sich die Unbekannten im Zeitraum von Freitag (22. März / 17:00 Uhr) bis Montag (25. März / 11:00 Uhr) über eine gewaltsam geöffnete Terrassentür Zutritt zu dem Anwesen in der Ringstraße von Memmelsdorf. Dabei richteten die Einbrecher einen Sachschaden von rund 300 Euro an. In den Zimmern durchsuchten die Täter das Mobiliar und erbeuteten zahlreiche Briefmarken und Münzen. Mit ihrer Beute im Wert von mehreren hundert Euro entkamen die Diebe unbehelligt.

Kripo Bamberg sucht Zeugen

Zeugen, die in der Zeit von Freitagabend bis Montagvormittag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachteten, melden sich bitte bei der Kripo Bamberg unter der Rufnummer 0951 / 91 92 – 491.



Anzeige