© TVO / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Überfall auf Spielothek

Mehrere hundert Euro raubte am Mittwochabend (07.12.) ein noch unbekannter Mann in einer Spielothek in der Sonneberger Straße Ecke Bahnhofstraße. Eine sofortige Fahndung mit zahlreichen Polizeistreifen verlief bislang ohne Ergebnis. Die Kripo Coburg ermittelt und sucht Zeugen.

Täter ist mit einem Messer bewaffnet

Der Täter betrat gegen 20:00 Uhr das Spielcasino und bedrohte den zu dieser Zeit allein anwesenden Angestellten mit einem Messer. Dabei forderte der maskierte Mann die Herausgabe von Bargeld und erbeutete mehrere hundert Euro, die er in seinen mitgeführten Rucksack steckte. Anschließend rannte der Unbekannte aus der Spielothek und flüchtete über eine Treppe hinauf in Richtung Bergstraße.

Polizei fahndet sofort nach dem Unbekannten

Der Angestellte erlitt einen Schock, blieb aber sonst unverletzt und wählte kurz darauf den Notruf. Eine große Anzahl Polizeibeamte fahndete sogleich nach dem Täter und überprüfte dabei auch mehrere Personen und Örtlichkeiten, bislang jedoch ergebnislos.

Beschreibung des Tatverdächtigen

  • zirka 20 Jahre alt
  • geschätzte 170 Zentimeter groß und schlank
  • sprach gebrochen deutsch
  • war komplett schwarz bekleidet, trug eine Jogginghose und dunkle Schuhe der Marke „Adidas“ mit auffällig weißer Sohle, weißen Schnürsenkeln und den drei Streifen in der Farbe Grün
  • hatte bei der Tat eine Sturmhaube auf und eine Kapuze über dem Kopf
  • trug einen möglicherweise camouflagefarbenen Rucksack bei sich

Kripo bittet um Mithilfe

  • Wer hat am Mittwoch, um etwa 20:00 Uhr, eine verdächtige Person im Bereich der Spielothek in der Sonneberger Straße Ecke Bahnhofstraße gesehen?
  • Wer kennt einen Mann, auf den die Beschreibung passen könnte und/oder kann Hinweise zu dessen Aufenthaltsort geben?
  • Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Überfall stehen könnten?

Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 in Verbindung zu setzen.



Anzeige