Tag Archiv: Kripo Bamberg

Sexueller Übergriff in Bamberg: 46-Jährige wehrt sich mit Gewalt!

Von einem bislang unbekannten Täter wurde eine 46 Jahre alte Frau am vergangenen Freitag (16. Juli) in Bamberg sexuell belästigt, so das Polizeipräsidium Oberfranken am Montag (19. Juli). Die Frau musste sich mit Gewalt gegen die Übergriffe wehren. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt zu diesem Vorfall und sucht mit einer Täterbeschreibung nach dem unbekannten Mann. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Versuchter Raub in Bamberg: Taschendieb schlägt Schülerin mit der Faust!

Bei einem versuchten Raub wurde am Montagmorgen (12. Juli) eine 16 Jahre alte Schülerin in Bamberg verletzt. Der Unbekannte schlug die Jugendliche, nachdem sie ihre Tasche nicht losließ. Die Kripo Bamberg sucht derzeit nach dem Täter. Weiterlesen

© News5 / Merzbach

Priesendorf: 90-Jähriger landet im Teich und stirbt

UPDATE (Mittwoch, 28. April / 11:30 Uhr):

Ein älterer Mann (90) kam am Dienstagnachmittag (27. April) bei Priesendorf im Landkreis Bamberg ums Leben (Wir berichteten), nachdem dieser einen Abhang runterrutsche und im Teich landete. Die Lebensgefährtin (81) bat eine Spaziergängerin um Hilfe. Eine sofortige Reanimation blieb erfolglos.

Jugendliche wird beim Gassigehen von Seniorin um Hilfe gebeten 

Die Jugendliche war mit ihrem Hund in der Nähe zur Straße "Am Kulm" unterwegs, als die 81-Jährige sie um Hilfe bat. Schnell kamen Feuerwehr, zwei Rettungwagenbesatzungen, Notärzte und Mitglieder der Wasserrettung zum Unglücksort. Der Mann wurde von den Einsatzkräften aus dem Teich geborgen. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen kam für ihn jede Hilfe zu spät.

Obduktion soll nähere Erkenntnisse zum Tod des Mannes bringen

Bei dem Versuch ihren Lebensgefährten zu retten, verletzte sich die 81-Jährige leicht. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Obduktion soll nähere Erkenntnisse zum Tod des Mannes bringen. Die Kripo Bamberg nahm die weiteren Ermittlungen auf.

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach

Dienstag, 27. April / 17:10 Uhr:

Bei Priesendorf im Landkreis Bamberg entdeckte am Dienstagnachmittag (27. April) ein Passant im Weiher die Leiche eines 90-Jährigen und eine verletzte Frau. Die Kripo Bamberg ermittelt die Todesursache.

Polizei geht von Unglücksfall aus

Im nördlichen Ortsrand fand der Zeuge gegen 13:45 Uhr im Weiher die Leiche und die verletzte Frau am Rand des Teichs. Die Verletzte wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge geht die Polizei derzeit von einem Unglücksfall aus.

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hirschaid: Unbekannte beschmieren Rathaus mit Graffiti

Bislang Unbekannte beschmierten die Fassade des Rathauses in Hirschaid (Landkreis Bamberg) mit Graffiti, so die Polizei am Montag (04. Januar). Die Tat ereignete sich offenbar in der Nacht zum vergangenen Donnerstag. Die Kripo Bamberg nahm die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

Nach Einbruch in Bamberg: Täter sitzen in Haft

Wegen der nächtlichen Ausgangssperre wurde die Polizei am vergangenen Freitagmorgen in Bamberg auf zwei junge Männer im Alter von 23 und 25 Jahren aufmerksam. Wie sich herausstellte, brachen die beiden Männer zuvor in eine Wohnung in der Pödeldorfer Straße ein und entwendeten Wertsachen in Höhe von mehreren Tausend Euro. Darunter auch einen Ehering, so die Polizei am Montag (04. Januar). Weiterlesen

Hiltpoltstein: Täter sprengen Geldautomaten und entkommen mit hoher Summe

Bislang Unbekannte sprengten in der Nacht zum Montag (28. Dezember) einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in Hiltpoltstein im Landkreis Forchheim. Trotz sofortiger Fahndung flüchteten die Täter unerkannt mit einem Bargeldbetrag im fünfstelligen Bereich. Die Kripo Bamberg übernahm gemeinsam mit Unterstützung der Technischen Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamts die Ermittlungen. Weiterlesen
© Pixabay / Symbolbild

Tödlicher Unfall in Heroldsbach: 58-Jähriger wird unter Lastenaufzug eingeklemmt

Zu einem tragischen Unfall kam es am zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dezember) in Heroldsbach im Landkreis Forchheim. Wie das Polizeipräsidium Oberfranken auf Nachfrage von TVO bestätigte, kam ein 58 Jahre alter Mann ums Leben, nachdem dieser unter einem Lastenaufzug eingeklemmt wurde. Weiterlesen
© Polizeiliche Kriminalprävention

Bamberg: Bewohnerin erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Eine 43 Jahre alte Bewohnerin überraschte einen bislang unbekannten Mann auf frischer Tat, der in Bamberg in ihr Einfamilienhaus eingebrochen war, so die Polizei am Dienstag (22. Dezember). Dem Täter gelang die Flucht. Die Kripo Bamberg sucht in diesem Fall nach Zeugenhinweise. Weiterlesen

Gymnasium in Ebermannstadt: Brand auf einer Schultoilette!

Die Schultoilette des Gymnasiums Fränkische Schweiz in Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) geriet am Dienstagvormittag (08. Dezember) in Brand. Die Schule musste von den Einsatzkräften geräumt werden. Die Kripo Bamberg ermittelt derzeit die Brandursache. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Schlüsselfeld: Unbekannte brechen 20 Wohnmobile auf

Bislang Unbekannte brachen in der Nacht zum Dienstag (24. November) 20 Wohnmobile auf, die auf einem Firmengelände im Schlüsselfelder Ortsteil Thüngfeld (Landkreis Bamberg) geparkt waren. Die Täter hinterließen einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro. Die Kripo Bamberg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen
© Pixabay / Symbolbild

Nach Raubüberfall auf Taxi-Fahrer in Memmelsdorf: 23-Jähriger sitzt in Haft

Nachdem am vergangenen Sonntag ein Taxifahrer von einem 23-Jährigen im Memmelsdorfer Ortsteil Lichteneiche (Landkreis Bamberg) überfallen worden war, sitzt dieser nun in Untersuchungshaft. Das teilte das Polizeipräsidium Oberfranken am Dienstag (24. November) mit. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Polizei entdeckt mehrere Cannabis-Aufzuchtanlagen

Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen fand die Polizei mehrere Aufzuchtanlagen für Cannabis in einer alten Werkshalle in Bamberg. Unter Tatverdacht steht ein 32 Jahre alter Mann aus Bamberg. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Unbekannte entwenden hochwertige Maschinenwerkzeuge

Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Montag (03. August) hochwertige Maschinenwerkzeuge aus zwei Fahrzeugen im Bamberger Hafengebiet. Die Kripo Bamberg übernahm die Ermittlungen und sucht nach Zeugenhinweise. Weiterlesen

Tragischer Badeunfall in Eltmann: 44-Jährige ertrinkt im Main

Bei einem tragischen Badeunfall kam am Montagabend (18. Mai) eine 44 Jahre alte Frau ums Leben, nachdem sie an der Mainlände in Eltmann (Landkreis Haßberge) im Main schwimmen wollte. Eltmann befindet sich an der Grenze zum Landkreis Bamberg, deshalb ermittelt die Kripo Bamberg in dem Fall.

Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Einbruch in Forchheim: Diebe versuchen Tresor zu stehlen

Einbrecher versuchten in der Nacht zum Donnerstag (17. Oktober) einen mehrere hundert Kilo schweren Tresor aus einem Geschäft im Forchheimer Gewerbegebiet „An der Lände“ zu stehlen. Die Kripo Bamberg sucht nach Zeugen. Weiterlesen
123