Tag Archiv: Messer

© TVO / Symbolbild

Messerattacke in Tröstau: Streit in Asylbewerberunterkunft eskalierte

Zu einer gefährlichen Messerattacke kam es Dienstagabend (04. Juli) in einem Asylbewerberheim in Tröstau (landkreis Wunsiedel). Drei Personen wurden bei der heftigen Auseinandersetzung verletzt. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bedrohung mit Messer in Hof: 17-Jähriger widersetzt sich der Polizei

Gegen 5:00 Uhr am Samstagmorgen (17. Juni) gerieten in der Marienstraße von Hof mehrere junge Männer in einen Streit. Demnach bedrohte ein 17-Jähriger einen anderen Jugendlichen mit einem Messer. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Beteiligten in unterschiedliche Richtungen. Kurz darauf trafen die Beamten im Kugelwiesenweg auf eine Gruppe Jugendlicher. Hierbei wurde beobachtet, wie einer der jungen Männer ein großes Messer über einen Gartenzaun warf.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Beziehungsdrama in Coburg: Mann sticht Ehefrau nieder

Wegen versuchten Mordes ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg gegen einen 48-jährigen Mann, der am Mittwochabend (10. Mai) seine von ihm getrennt lebende Ehefrau mit einem Messer schwer verletzte. Tatort war eine Gaststätte im Coburger Stadtteil Weichengereuth. Dies ist bereits die zweite schreckliche Bluttat, welche sich in diesem Lokal ereignete. Bereits im Oktober 2012 erschoss ein Mann dort seine Ehefrau. Wir berichteten.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

A9 / Bayreuth: Schleierfahnder beschlagnahmen Drogen und Waffen

Schleierfahnder der Verkehrspolizei aus Bayreuth stellten bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem A9-Autobahnparkplatz Sophienberg am Dienstagmorgen (9. Mai) bei drei Männern Rauschgift und verbotene Messer sicher. Die weiteren Ermittlungen gegen die drei Männer im Alter von 29 bis 38 Jahren übernahm die Staatsanwaltschaft Bayreuth.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Selb: 17-Jähriger schmuggelt Waffenarsenal nach Deutschland ein!

Ein ganzes Waffenarsenal entdeckten zivile Fahnder der Bundespolizeiinspektion Selb am vergangenen Samstag (29. April). Die verbotenen Gegenstände waren versteckt in einem PKW beziehungsweise waren mit Klebeband am Körper eines 17-jährigen Jugendlichen fixiert!

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Raubüberfall in Hof: Polizei fahndet mit Fotos nach dem Täter

Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle am späten Sonntagabend (09. April) in Hof, veröffentlichen die Ermittler der Kripo Hof nun zudem Bilder der Überwachungskamera und bitten die Bevölkerung um Mithilfe. Der Unbekannte bedrohte dien Kassiererin mit einem Messer und forderte Bargeld. Wir berichteten.

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Kurz nach 22:00 Uhr forderte der vermummte Unbekannte unter Vorhalt eines Messers von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Mit seiner Beute in Höhe von mehreren hundert Euro flüchtete der Mann in Richtung eines nahegelegenen Fußwegs. Eine Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen und einem Diensthund verlief ohne Ergebnis.

Bilder der Überwachungskamera

Mit der Beschreibung des Tatverdächtigen und Lichtbildern der Überwachungskamera erhoffen sich die Kripobeamten Hinweise auf die Identität des Mannes.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • zirka 20 Jahre alt
  • geschätzte 170 Zentimeter groß und schlank
  • bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift „AREA SIXTY-TWO“, mittelblauer Arbeitshose mit schwarzen Stoffeinsätzen und dunklen Arbeitsschuhen
  • trug bei der Tat eine schwarze Sturmhaube sowie graue Handschuhe
  • sprach deutsch ohne Akzent

Hinweise bitte an die Polizei

Personen, die sachdienliche Angaben, insbesondere zu dem gesuchten Mann machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 zu melden.

© Polizeipräsidium Oberfranken© Polizeipräsidium Oberfranken© Polizeipräsidium Oberfranken
© TVO / Symbolbild

Raubüberfall in Hof: Täter bedroht Kassiererin mit einem Messer

Mit mehreren hundert Euro konnte ein noch unbekannter Mann am späten Sonntagabend (09. April) nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Hof entkommen. Eine Fahndung verlief ohne Ergebnis. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen und bittet auch um die Mithilfe der Bevölkerung.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Ebensfeld: Blutige Auseinandersetzung zwischen Syrern und Afghanen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung unter jungen Männern, bei der auch ein Messer im Spiel war, kam es am Freitagnachmittag (31. März) in Ebensfeld (Landkreis Lichtenfels). Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg ermitteln wegen versuchten Totschlags. Gegen einen 16-jährigen Hauptverdächtigen erging am Samstag Untersuchungshaftbefehl.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Frau sticht mit Messer auf ihren Partner ein

Zwischen einem 34-jährigen Mann und seiner 33-jährigen Lebensgefährtin kam es in der Nacht auf Dienstag (27./28. März) zu einem heftigen Streit in Neustadt bei Coburg. Der Mann musste mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hirschaid: 17-jähriger Dieb attackiert Frau mit Messer

Mit vereinten Kräften konnten Samstagmittag (18. März) Kunden eines Einkaufsmarktes in Hirschaid (Landkreis Bamberg) einen aggressiven Ladendieb festhalten und der Polizei übergeben. Der minderjährige Flüchtling befindet sich  auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg seit Sonntagnachmittag in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Kulmbach: 54-Jährige in Unterführung mit Messer angegriffen

Wie die Polizei am heutigen Montag (13. März) mitteilt, kam es am Freitagnachmittag (10. März) zu einem Übergriff auf eine 54-jährige Frau in Kulmbach. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Schauerkreuzung. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung!

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Versuchter Raubüberfall in Marktredwitz: 18-Jähriger bedroht 16-Jährigen mit Messer

Samstagnacht (4. März) versuchte ein 18 Jahre alter Mann unter Vorhalt eines Messers das Handy sowie das Geld eines 16-Jährigen vor einer Diskothek in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) zu rauben. Mittlerweile sitzt der junge Mann aus dem Sudan auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Sonnefeld: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Ein bislang Unbekannter überfiel am Sonntagabend (19. Februar) eine Tankstelle im Industriegebiet West in Sonnefeld (Landkreis Coburg). Dabei bedrohte er einen Angestellten mit einem Messer und entkam anschließend unerkannt mit einem niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10