Bayreuth: Diebe entwenden zahlreiche Computer und Handys

Vorwiegend auf Mobiltelefone und Computer hatten es in der Nacht zum Donnerstag (17. April) unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Elektronikfachmarkt im Bayreuther Industriegebiet in der Bindlacher abgesehen. Die Täter stiegen gegen 1:45 Uhr mit Gewalt über ein Fenster in das Gebäude ein. Bei ihrem Beutezug hatten sie es offensichtlich gezielt auf hochwertige Elektronikartikel im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro abgesehen. Zudem hinterließen die Diebe einen Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Fahndung nach den Tätern bislang ergebnislos

Nachdem die Täter bei dem Einbruch die Alarmanlage ausgelöst hatten, machten sich sofort mehrere Streifenfahrzeuge auf den Weg. Obwohl die erste Polizeistreife innerhalb weniger Minuten beim Elektronikgeschäft eintraf, waren die Einbrecher bereits geflüchtet. Eine Fahndung verlief bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zum Einbruch sowie auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.

 


 

 



Anzeige