© Talk of Town. Wächter & Wächter

„Feuerwehr Oscar“ wird in Ulm verliehen: Team aus Oberfranken dabei

Am heutigen Freitag (22. Januar) wird in Ulm der Conrad-Dietrich-Magirus-Preis verliehen. Bei der Veranstaltung werden die besten Feuerwehrteams Deutschlands gekürt. Unter den zehn Finalisten ist auch eine Delegation aus Oberfranken dabei, das „Feuerwehrteam Katastrophenalarm Rauschenhammermühle.“

Brand des Sägewerkes im August 2015

Ende August 2015 waren beim Brand eines Sägewerkes in Rauschenhammermühle im Landkreis Hof rund 1.000 Helfer vor Ort, um das Feuerinferno in Schach zu halten und ein Übergreifen auf umliegende Wohngebiete und Wälder zu verhindern. (Wir berichteten!) Bei dem Großbrand, der zum ersten Katastrophenfall im Landkreis Hof wurde, gab es zum Glück keine Verletzten.

Nominierung ist für die Kameraden ein Lob

Für die Feuerwehrleute selbst steht ein Sieg um den Titel „Feuerwehrteam des Jahres 2015“ nicht im Vordergrund. Für sie ist allein die Nominierung ein großes Lob.

Preis wird seit 2012 verliehen

Mit der seit 2012 verliehenen Auszeichnung – auch Oscar der Feuerwehrbranche genannt – soll die herausragende Leistung der Feuerwehren gewürdigt werden. Als Hauptpreis winkt eine Reise zur größten städtischen Feuerwehr der Welt: dem New York City Fire Departement.

 

Unser Bericht vom Sonntag (23. August):

 

Unser Bericht vom Montag (24. August):

 

Unser erstes Video vom Unglücksort in Schwarzenbach am Wald aus der Nacht (unkommentiert):

 

 

TVO-User-Video vom Sonntag: Löscharbeiten aus der Luft (Facebook / privat)

 

TVO-User-Video vom Sonntag: Das Ausmaß der Zerstörung (Facebook / privat)

 

2. TVO-User-Video aus der Nacht: Flammenmeer zerstört Sägewerk (Facebook / privat)

 

1. TVO-User-Video aus der Nacht (Facebook / privat)

 

 

 



Anzeige