© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Frensdorf: Tausende Euro bei zwei Einbrüchen gestohlen!

Auf Bargeld hatten es Einbrecher abgesehen, die in der Nacht zum Samstag (13. Januar) in einen Baumarkt und in eine Autowerkstatt im Frensdorfer Ortsteil Herrnsdorf (Landkreis Bamberg) einbrachen. Die Kripo Bamberg ermittelt in beiden Fällen und bittet um Hinweise.

Geld aus Tresoren gestohlen

Die Unbekannten drangen zwischen Freitagabend (21:15 Uhr) und Samstagfrüh (3:00 Uhr) gewaltsam in den Baumarkt in der Straße „Kirchäcker“ ein. Hier machten sich die Diebe an den Tresoren zu schaffen. Anschließend brachen die Täter auch in die nahegelegene Autowerkstatt in der Straße „Rosenäcker“ ein.

Einbruchsschaden von 2.000 Euro

Insgesamt erbeuteten die Einbrecher mehrere tausend Euro und verursachten einen Sachschaden von rund 2.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst aus Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen sowie Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 zu melden.