© TVO / Symbolbild

Helmbrechts: Unbekannte beschmieren mehrere Objekte!

Im Zeitraum zwischen Montag (13. August) und Dienstagabend (14. August) beschmierten Unbekannte mindestens 13 Objekte im Helmbrechtser Stadtgebiet mit Farbbeutel. Die Polizei Münchberg ermittelt nun gegen die Täter. Der entstandene Sachschaden durch die Schmiererei lag im vierstelligen Bereich.

Mindestens 13 Objekte von den Schmierereien betroffen

Zu den mindestens 13 beschmierten Objekten gehörten Hauswände, Verteilerkästen und Stromkästen. Darunter wurden in sieben Fällen rosa oder grüne Farbbeutel gegen die Hauswände geworfen. Bei den restlichen Sachbeschädigungen besprühten die Unbekannten die Objekte mit neongrüner Farbe.

Polizei sucht nach Hinweisen

Die Tatorte liegen hauptsächlich in der Münchberger Straße, Frankenstraße, Röntgenstraße und der Bereich der Schwarzenbacher Straße. Der Gesamtschaden belief sich auf 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten, unter der Telefonnummer 09251 / 87 00 40 die Polizei Münchberg zu kontaktieren.



Anzeige