© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kirchenpingarten: 30.000 Euro Bagger entwendet!

Zwischen Montagnachmittag und Dienstagfrüh (16. -17. September) gelang es bislang Unbekannten in Kichenpingarten (Landkreis Bayreuth) von einer Baustelle, an der Staatsstraße 2177, einen Minibagger zu stehlen. Die Kriminalpolizei in Bayreuth fahndet seitdem nach den Tätern und sucht aktuell nach Zeugen.

Die Täter haben Spuren hinterlassen

Im Zeitraum zwischen 16:30 Uhr und 7:15 Uhr hatten es die Unbekannten auf einen rot-weißen Minibagger abgesehen. Die Ermittler konnten anhand der Spuren nachvollziehen, dass die Täter den Bagger auf einem Schotterweg circa einen Kilometer in Richtung Eckartsreuth bewegten. Anschließend wurde der Bagger auf ein größeres Fahrzeug verladen.

Suche nach den Tätern verlief bislang erfolglos

Daraufhin gelang es den Dieben unerkannt mit dem Bagger zu verschwinden. Die Baumaschine besitzt einen Zeitwert von 30.000 Euro. Da die Ermittlungen der Behörden bislang ohne Erfolg war sucht die Polizei nun Zeugen!

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer: 0921/ 50 60 entgegen.



Anzeige