Neustadt bei Coburg: Auto fängt plötzlich Feuer!

Das Auto eines 29-Jährigen fing plötzlich Montagnacht (09. Dezember) das Brennen an. Der Mann stellte zuvor seinen Pkw in einer Hofeinfahrt in Wildenheid in Neustadt bei Coburg ab. Stunden später bemerkte eine 46-Jährige und ein Zeitungsausträger, dass das Auto offenbar im Motorraum brannte.

Brandursache ist derzeit noch unklar

Die Anwohner konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus mit Feuerlöscher und Gartenschlauch verhindern. Der eintreffenden Feuerwehr gelang es anschließend das Fahrzeug komplett zu löschen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Eine technischer Defekt könne, laut Polizei, derzeit nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, mit sachdienlichen Hinweisen, sollen sich mit der Polizei Neustadt unter der Telefonnummer 09568 / 94 310 in Verbindung setzen. Der Brandschaden liege bei 10.000 Euro.



Anzeige