Tag Archiv: Alkoholtest

© Polizei

Mit 4,5 Promille: Betrunkener pöbelt und schlägt in Schwarzenbach / Saale zu

Ein stark alkoholisierter Mann beschäftigte die Polizei in Schwarzenbach an der Saale am Mittwoch (14. Juli). Der Unruhestifter pöbelte nicht nur andere Passanten an. Er schlug zudem auch seine Lebensgefährtin.

Weiterlesen

Coburg: Alkohol-Fahrer schrottet Neuwagen

Ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Eurobereich verursachte ein betrunkener Autofahrer am späten Sonntagabend (11. Juli) in der Neustadter Straße von Coburg, als er gegen einen Baum prallte. Anschließend fuhr er mit seinem beschädigten Auto davon.

Weiterlesen

© TVO / Archiv

Ohne Maske, aber mit einer Fahne: Sturzbetrunkene Zugreisende kommen in Hof in Gewahrsam

Mit 4,2 und 2,4 Promille Alkohol im Blut kamen in der Nacht zum Sonntag (30. Mai) zwei Reisende mit dem Zug aus Nürnberg am Hofer Hauptbahnhof an. Da der Zugbegleiter im Vorfeld schon die Bundespolizei alarmierte, erhielten die beiden Fahrgäste in Hof die erforderliche „Rundum-Betreuung“.

Weiterlesen

Zur Mittagszeit: E-Biker sturzbetrunken durch Kulmbach unterwegs

Am Montag (07. September) traute eine Streife der Kulmbacher Polizei ihren Augen nicht, als diese einen E-Bike-Fahrer am Mittag einer Kontrolle – unweit der eigenen Wache – unterzogen. Bereits während der Kontrolle kam den Ordnungshütern ein deutlicher Alkoholgeruch entgegen. Der dann obligatorische Test schlug sehr deutlich aus!

Weiterlesen

© Polizei

Bayreuth: Betrunkener Trucker benötigt auf der A9 alle drei Spuren

Am Samstagmittag (09. Mai) gingen bei der Polizei mehrere Meldungen über einen in Schlangenlinien fahrenden Lkw auf der Autobahn A9 bei Bayreuth ein. In Richtung Berlin fahrend, torkelte der Truck des am Steuer sitzenden Lkw-Fahrers (38) über alle drei Fahrspuren der A9 hin und her.

Weiterlesen

© Pixabay

Nachts in Hof: Besoffener Vater schläft mit seinem Baby auf Kaufland-Parkplatz ein

Seine Vaterpflichten vernachlässigte ein 44-Jähriger in der Nacht zum Donnerstag (24. Oktober) in Hof völlig. Die Polizei fand den Mann auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes schlafend vor. Neben ihm befand sich sein acht Wochen altes Baby! Den Grund für den Zustand des Mannes fanden die Beamten recht schnell heraus. Der 44-Jähriger war sturzbetrunken! Weiterlesen

© Polizei

Marktredwitz: Alkoholisiertes Ehepaar geraten in handfesten Streit!

In eine handfeste Auseinandersetzung geriet am Montagnachmittag (23. September) ein Ehepaar in ihrer Wohnung, die sich in der Breslauer Straße in Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel befindet. Das Ehepaar brachte gemeinsam einen stolzen Wert von über vier Promille. Weiterlesen

© TVO / Archiv

Bahnhof Marktredwitz: Alkoholisierter Mann tickt aus!

Am Mittwoch (03. Juli) wurden Bundespolizisten sowie Beamte der Polizei Marktredwitz zu einem Einsatz am Bahnhof von Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) gerufen, da ein 36-Jähriger dort randalierte. Der Übeltäter stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige.

Weiterlesen

© Polizei

Gundelsheim: 26-Jähriger mit 2,78 Promille hinter dem Steuer

Beamte der Polizeiinspektion Bamberg-Land kontrollierten am Sonntagmittag (2. Juni) bei Gundelsheim (Landkreis Bamberg) einen Mann, der sichtlich alkoholisiert war. Für den 26-Jährigen gilt jetzt bis auf weiteres ein Fahrverbot.

Weiterlesen

© Polizei

A9 / Pegnitz: Lkw-Fahrer mit 2,4 Promille erwischt

Am Mittwochabend (29. Mai) stellte die Polizei an der Rastanlage Fränkische Schweiz, Richtung Berlin bei Pegnitz (Landkreis Bayreuth), bei einem 36-jährigen Lkw-Fahrer einen Alkoholwert von 2,4 Promille fest. Für den Weißrussen ist damit der Führerschein erstmal weg.

Weiterlesen

© Pixabay

Trucker-Kontrollen in Oberfranken: Lkw-Fahrer mit über 3 Promille gestoppt!

Am Sonntagabend (12. Mai)  wurden im Zuge von mehreren Polizeikontrollen 15 alkoholisierte Lastwagenfahrer auf oberfränkischen Rastplätzen aus dem Verkehr gezogen. Die Aktion ging vom Bayerischen Innenministerium aus.

Weiterlesen

© Polizei

Ebersdorf bei Coburg: 38-Jähriger fährt betrunken auf Vordermann auf

Zu einem Auffahrunfall kam es am späten Mittwochnachmittag (10. April) auf der Bundesstraße B303, auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Ebersdorf bei Coburg. Ein Audi-Fahrer hielt hier an der roten Ampel. Dies bemerkte der hinter ihm fahrender 38-Jähriger nicht und fuhr auf. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden wurde auf 3.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen

© Polizei

A9 / Bayreuth: Das vierte Mal im Vollrausch am Steuer

Bereits zum vierten Mal seit Dezember 2018 erwischte die Polizei ein und denselben Autofahrer betrunken am Steuer seines Fahrzeuges. Aktuell geriet der 39-Jährige in der Nacht zum Donnerstag (21. März) in eine Verkehrskontrolle. Hierbei brachte er es auf rund zwei Promille.

Weiterlesen

© Polizei

Heinersreuth: Total Blau hinter dem Steuer

Am frühen Dienstagabend (18. Dezember) kontrollierten Bayreuther Polizeibeamte einen Pkw-Fahrer, der von Bayreuth in Richtung Heinersreuth in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten sofort einen starken Alkoholgeruch fest.

Weiterlesen

123