Tag Archiv: Sturz

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Weißenstadt: Kuh schubbert Bauern

Zu einem – sagen wir – Betriebsunfall kam es am frühen Samstagabend auf einem Bauernhof nahe Weißenstadt. Der 40-jährige Landwirt

war gerade bei seinen Kühen, als er von einem Tier geschubbert wurde. Der Bauer verlor das Gleichgewicht und stürzte, jedoch

so unglücklich, dass er sich den Arm brach. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Hof verbracht.

© Christoph Röder / TVO

Hof: Balkon bricht unter Ehepaar zusammen

Zwei verletzte Personen sind das Ergebnis eines regelrechten Horrorszenarios, das sich am Samstagmorgen (9. Januar) in der Hofer Luitpoldstraße ereignete. Das Ehepaar – 63 und 65 Jahre alt – betrat gegen 8:00 Uhr den Balkon der Wohnung im ersten Stock, als dieser auf einmal nach unten wegknickte. Nur das Stahlgeländer der Konstruktion verhinderte, dass der Balkon komplett abstürzte.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Muggendorf (Lkr. Forchheim): Wanderer verletzt sich schwer

Schwere Verletzungen am Kopf zog sich am Montagnachmittag (28. Dezember) ein 47-Jähriger bei einer Wanderung im Bereich der Oswaldhöhle bei Muggendorf (Landkreis Forchheim) zu. Ein Spezialist für Berg- und Kletterunfälle der Polizei hat die Ermittlungen zu dem Unglück aufgenommen.

Weiterlesen

Kirchenlamitz (Lkr. Wunsiedel): Mann stürzt fünf Meter in die Tiefe

Ein 40-jähriger Arbeiter stieg am Montagvormittag (7. Dezember) auf dem ehemaligen Winterlingsgelände in Kirchenlamitz (Landkreis Wunsiedel) auf eine fünf Meter hohe Leiter um in ein anderes Stockwerk zu gelangen. Beim Versuch, sich an einem Fensterrahmen festzuhalten, gab dieser nach.

Weiterlesen

Kemmathen (Lkr. Forchheim): Motorradfahrer schwer verletzt

Ein schwerer Unfall mit einem Motorradfahrer wurde der Polizeiinspektion Ebermannstadt am Samstag, gegen 16:00 Uhr, mitgeteilt. Ein 20-Jähriger Motorradfahranfänger war auf der Bundesstraße 2 bei Kemmathen im Landkreis Forchheim ohne Fremdbeteiligung gestürzt und nach rechts von der Straße abgekommen. Er wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert und zog er sich ein Schädel-Hirn-Trauma zu. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen werden. Am Krad entstand Totalschaden.



width=


Weismain (Lkr. Lichtenfels): Radfahrer verstirbt nach Sturz

Bereits am Donnerstag (24. September) stürzte ein 76-jähriger Rentner am nordöstlichen Stadtrand von Weismain (Lkr. Lichtenfels) von seinem Rad und verstarb wenige Tage später im Krankenhaus. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen zu den näheren Umständen des Sturzgeschehens aufgenommen und sucht Zeugen!

Weiterlesen

© TVO / Archiv

Ebersdorf (Lkr. Coburg): Tödlicher Unfall bei Schumacher Packaging

Am Freitagmorgen (04. September) kam es bei der Firma Schumacher Packaging in Ebersdorf (Landkreis Coburg) zu einem tödlichen Unfall. Wie die Polizei gegenüber TVO bestätigte, stürzte am Morgen ein 43-Jähriger vom Dach des Firmengebäudes.

Weiterlesen

Pottenstein (Lkr. Bayreuth): 71-jähriger stirbt nach Sturz vom Balkon

Tödliche Verletzungen zog sich am Samstagabend (25. Juli) ein 71-jähriger Mann nach einem Sturz von einem Balkon zu. Beamte der örtlichen Polizei wollten ihn auf Grund eines bestehenden Haftbefehls der Staatsanwaltschaft Bamberg wegen Betrugsdelikten festnehmen. Kripo und Staatsanwaltschaft ermitteln.

Weiterlesen

Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel): Rollstuhlfahrerin stirbt bei Sturz

Eine Tragödie ereignete sich am Freitagabend (22. Mai) in einem Einkaufszentrum in der Leopoldstraße von Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Ein Mann wollte mit seiner 84-jährigen Mutter, die im Rollstuhl saß, die Rolltreppe benutzen. Dabei stürzte die Frau die Treppe hinunter und starb einige Stunden später im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen. Die Hofer Kripo ermittelt.

Weiterlesen

123456789