© News5 / Fricke

B303 / Stadtsteinach: Frau nach Kollision im Wagen eingeklemmt!

UPDATE (16:30 Uhr):

Zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw und Lkw kam es am heutigen Mittwochmittag (28. August) auf der Bundesstraße B303 im Stadtsteinacher Ortsteil Ziegelhütte im Landkreis Kulmbach. Aus bislang unerklärlichen Gründen verlor eine Rentnerin (70) die Kontrolle über ihren Wagen. Eine Person wurde verletzt.

70-Jährige gerät in den Gegenverkehr

Gegen 12:45 Uhr war die Seniorin mit ihrem Auto auf der B303 von Stadtsteinach in Richtung Untersteinach unterwegs, als sie plötzlich in einer leichten Rechtskurve auf Höhe Ziegelhütte mit ihrem Fahrzeug nach links in den Gegenverkehr geriet. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Lkw.

Vollsperrung der B303

Die 70-Jährige war durch den Zusammenstoß in ihrem Auto eingeklemmt, sodass die eintreffende Feuerwehr die Frau aus dem Unfallwrack befreien musste. Anschließend wurde sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte sperrten die B303 an der Unfallstelle für eine Stunde komplett ab. Der Gesamtschaden würde laut Polizei circa 6.000 Euro betragen.

© News5 / Fricke © News5 / Fricke © News5 / Fricke © News5 / Fricke © News5 / Fricke

ERSTMELDUNG (16:01 Uhr):

Am Mittwochnachmittag (28. August) ereignete sich auf der Bundesstraße B303 bei Stadtsteinach (Landkreis Kulmbach) ein schwerer Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Lkw und ein Pkw. Eine Person wurde dabei verletzt.

Frau wird in ihrem Wagen eingeklemmt

Auf Höhe Ziegelhütte kollidierte der Lkw laut Agenturmeldung mit einer Autofahrerin. Durch den Zusammenstoß wurde die Frau in ihrem Wagen eingeklemmt. Die eintreffende Feuerwehr befreite sie mit schwerem Gerät aus dem Unfallwrack. Anschließend brachten die Rettungskräfte die Frau, die schwere Verletzungen erlitt, in ein Krankenhaus. Auf der B303 kam es an der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.

TVO Newsflash vom Mittwoch (28. August 2019)
Stadtsteinach: Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt


Anzeige