© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Nordhalben: Unbekannte brechen in Apotheke ein!

Bislang Unbekannte brachen Montagnacht (09. Dezember) in eine Apotheke, die sich in der Lobensteiner Straße in Nordhalben im Landkreis Kronach befindet, ein. Die Täter hatten es auf Bargeld abgesehen. Die Kripo Coburg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise.

Täter hinterlassen einen Schaden von 5.000 Euro

Die Täter gelangten über die gewaltsam geöffnete Zugangstür in die Apotheke. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume ab und erbeuteten Bargeld im niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Anschließend ergriffen sie unerkannt die Flucht. Sie hinterließen einen Schaden von rund 5.000 Euro.

Kripo Coburg bittet um Hinweise

Zeugen, mit sachdienlichen Hinweisen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09561 / 64 50 bei der Kripo Coburg zu melden.



Anzeige