© TVO / Symbolbild

Polizei-Einsatz in Hof: Seitensprung löst handfeste Auseinandersetzung aus!

Zu einer handfesten Auseinandersetzung gerieten am Freitagmorgen (07. Februar) zwei Männer in einer Wohnung in der Friedrichstraße in Hof. Ein 42-Jähriger schlug auf einen 54-Jährigen ein, da dieser mit seiner Freundin eine Nacht verbracht hatte.

54-Jähriger wird leicht verletzt

Der 42-Jährige aus Hof schlug gegen 2:45 Uhr mehrfach mit der Faust ins Gesicht des 54-Jährigen. Der Grund für die Auseinandersetzung war, dass der 54-Jährige zuvor eine Nacht mit der Freundin des 42-Jährigen verbracht hatte. Der Hofer (54) erlitt neben einem blauen Auge auch eine Platzwunde.

Polizei leitete Anzeige gegen 42-Jährigen ein

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab beim 54-Jährigen einen Wert von 3,54 Promille. Die Freundin vom 42-Jährigen hatte zwei Promille Alkohol im Blut. Die Polizei leitete schließlich gegen den Schläger (42) eine Anzeige wegen Körperverletzung ein.



Anzeige