© Pixabay / Symbolbild

Rehau: Wilhelm-Löhe Kindertagesstätte negativ getestet

Wie die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof am Wochenende mitteilte, fielen alle ausgewerteten Tests des Wilhelm-Löhe-Kindergartens in Rehau (HO) negativ aus. Ein Test muss laborbedingt wiederholt werden. Die betreffende Familie wurde informiert.

Kontaktpersonen in Quarantäne

In der letzten Woche, vermeldete die Behörde, dass eine Erzieherin im Rahmen einer Reihentestung positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Daraufhin wurden sämtliche Kontaktpersonen ermittelt und getestet. Trotz der negativen Tests müssen sich die engen Kontaktpersonen einer zweiwöchigen Quarantäne unterziehen.

Aktuelle Zahlen aus dem Hofer Land (Sonntag)

Unterdessen wurde im Hofer Land ist eine weitere Person positiv auf das Corona-Virus getestet. Dies teilte das Landratsamt am Sonntag (20. September) mit. Die Person war bereits als Kontaktperson bekannt. Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle stieg damit auf 717 Personen. Da zwei Personen aus der häuslichen Isolation entlassen werden konnten, liegt die Zahl der aktuellen Fälle im Hofer Land bei 38 Personen. Die Zahl unterteilt sich in 23 Fälle im Landkreis und 15 Fälle in der Stadt. 642 Personen gelten als genesen. Die Zahl der Todesfälle von COVID-19-Infizierten liegt unverändert bei 37. Am Sonntag betrug die 7-Tages-Inzidenzzahl im Landkreis 12,59 und in der Stadt 23,95.



Anzeige