Tag Archiv: Pirk

© TVO / Symbolbild

Hof: Zwei Verletzte nach Kollision mit zwei Pkw!

Zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Mittwochnachmittag (10. April) in Hof. Ein Autofahrer (50) übersah einen vorfahrtsberechtigten 70-Jährigen, woraufhin es zu einem Zusammenstoß beider Pkw kam. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Weiterlesen

© Polizeiinspektion Hof

Konradsreuth: 20.000 Euro Unfallschaden auf der Kreisstraße

Auf der Kreisstraße HO37, an der Abzweigung zum Hofer Stadtteil Pirk, kam es am Montagvormittag (05. März) zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall. Ein Mazda-Fahrer übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten Kleintransporter.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Hof

Hof / Pirk: Pkw-Fahrer landet im Vorgarten

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen (28. November) im Hofer Stadtteil Pirk. Ein Pkw-Lenker (22) befuhr gegen 08:35 Uhr die Kreisstraße HO37. Direkt in Pirk kam ihm ein anderes Fahrzeug entgegen. Nach Angaben des Mannes fuhr der bislang unbekannte Autofahrer mit seinem VW auf der Gegenfahrspur.

22-Jähriger musste dem Gegenverkehr ausweichen

Durch das Ausweichen in das Bankett verlor der 22-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Ford durchbrach einen Zaun und stoppte erst an einer Hauswand. Dabei wurde der Ford des 22-Jährigen erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden wurde mit 15.000 Euro angegeben. Der Verunfallte blieb unverletzt. Die Polizei sucht nun den bislang unbekannten VW-Fahrer. Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 09281 / 70 40 entgegengenommen.

© Polizeiinspektion Hof
© Polizeiinspektion Hof

Hof: Mehrere Unfälle auf winterglatten Fahrbahnen

Am späten Freitagnachmittag fuhr eine 19-jährige Fahranfängerin auf der B2 bei Töpen im Landkreis Hof in Richtung Landesgrenze Thüringen. In einer Rechtskurve verlor sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Auto und geriet auf der schneeglatten Fahrbahn nach rechts in den Straßengraben.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Hof

Konradsreuth (Lkr. Hof): Unfall auf glatter Straße

Trotz des Winterintermezzos am Mittwoch (14. Oktober) gab es im Bereich der Polizeiinspektion Hof keine größeren Störungen. Die Autofahrer passten ihre Geschwindigkeit den winterlichen Straßenverhältnissen an. Ein 18jähriger Fahrzeugführer unterschätzte jedoch die Wetterverhältnisse.

Weiterlesen

© TVO / Symbolfoto

Flughafen Hof-Plauen: Zwei Kondomautomaten aufgebrochen

In der Zeit zwischen Sonntag (23. August) und Mittwoch (26. August) wurden in einem ehemaligen Restaurants am Flughafen Hof-Plauen zwei Kondomautomaten aufgebrochen. Die genauen Absichten des Täters sind mysteriös, denn es wurden keine Kondome entwendet.

Weiterlesen

© Sebastian Geier / TVO

Talsperre Pirk: Kripo sucht nach Schulzranzen von Peggy

Kripo und Staatsanwaltschaft Bayreuth lassen seit Montag (27. April) in der Talsperre Pirk (Vogtlandkreis / Sachsen) mit Tauchern der Bayerischen Bereitschaftspolizei nach einem Schulranzen der seit 2001 verschwundenen Peggy Knobloch aus Lichtenberg (Landkreis Hof) suchen. Diese Maßnahme dient dem Ausschluss einer Spur aus den Ermittlungen der Sonderkommission Peggy I.

Weiterlesen

Hof: Stadtrat gibt Bekenntnis zum Flughafen Hof-Plauen

Groß waren die Pläne für den Flughafen Hof-Plauen. Nichts ist davon übrig geblieben. Noch vor rund 20 Jahren sind dort Ferienflieger nach Mallorca gestartet. Dann sollen die Landebahn und das Areal komplett umgebaut werden, damit große Chartermaschinen starten und landen können. Das scheitert an den Kosten und am Bedarf. Vor zwei Jahren wird schließlich auch der Linienverkehr nach Frankfurt eingestellt, weil dem Betreiber Cirrus-Airlines der Flugbetrieb zu unwirtschaftlich ist. Seitdem ist der Flughafen in Pirk bei Hof nur noch Verkehrslandeplatz, einzig Privatflieger nutzen das Gelände noch. Obwohl der Flugplatz ständig subventioniert wird, soll er weiter betrieben und sogar modernisiert werden. Dafür hat sich der Hofer Stadtrat jetzt in seiner Sitzung mehrheitlich ausgesprochen. Hendrik Ertel berichtet ab 18:00 Uhr in“Oberfranken Aktuell„.