Tag Archiv: Schüler

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Coburg: Sechsjähriges Kind von Auto erfasst

Mit einem Unterschenkelbruch musste am Dienstagnachmittag (20. März) ein sechsjähriger Schüler nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in das Coburger Klinikum eingeliefert werden. Das Auto erfasste den Jungen, als dieser plötzlich auf die Straße rannte.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Burgebrach: 15-Jähriger bedroht Schülerin mit Pistole

Mit einer täuschend echt aussehenden Schusswaffe bedrohte am Dienstagmittag (20. Februar) ein Schüler in Burgebrach (Landkreis Bamberg) seine Mitschülerin. Zahlreiche Streifenbesatzungen waren rasch am Einsatzort. Die Beamten nahmen zwei Tatverdächtige vorläufig fest, sie müssen sich nun strafrechtlich verantworten. Das Mädchen kam mit dem Schrecken davon.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Forchheim: 14-jähriger Schüler mit Messer bedroht

In Forchheim wurde am Dienstagmorgen (30. Januar) ein 14-jähriger Junge am Joseph-Otto-Platz von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht. Hierbei fuchtelte der etwa 20-Jährige ohne erkennbaren Grund mit einem Klappmesser vor dem Schüler herum und bewegte sich immer wieder auf diesen zu.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Schüler in Coburg angefahren: Unfallfahrer stellt sich der Polizei!

Nach der Unfallflucht mit zwei verletzten 11-jährigen Schülern am Dienstag (28. November) auf der Frankenbrücke in Coburg (Wir berichteten!) stellte sich der gesuchte Autofahrer am Mittwochvormittag (29. November) bei Coburger Polizei. Nach dem gestrigen Zeugenaufruf erhielten die Coburger Polizisten konkrete Hinweise auf den Unfallfahrer.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Forchheim: 16-Jähriger kommt schwer bewaffnet zur Schule!

Wie die Polizei mitteilte, erschien ein 16-jähriger Probeschüler am gestrigen Montagmorgen (18. September) schwer bewaffnet zum Unterricht in der Adalbert-Stifter-Schule in Forchheim. Der Jugendliche führte zwei Macheten und ein Einhandmesser mit sich und zeigte diese Waffen seinen Mitschülern.

Alarmierte Polizei nimmt dem Jugendlichen die Waffen ab

Durch die informierten Lehrkräfte wurde die Polizei alarmiert. Die Beamten nahmen vor Ort dem Jugendlichen die Waffen ab. Die Folge für den 16-Jährigen: Neben einer Meldung an das Jugendamt droht dem Schüler eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Zudem wurde er der Schule verwiesen.

Wir sprachen mit der Rekorin der Schule über den Vorfall...
Forchheim: 16-Jähriger geht bewaffnet in die Schule
© TVO / Symbolbild

Stadtsteinach: Schüler (10) bei Unfall am Montagmorgen schwer verletzt

Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Montagmorgen (19. Juni) in der Ortsmitte von Schwand, einem Ortsteil von Stadtsteinach (Landkreis Kulmbach). Hierbei wurde ein zehnjähriger Schüler, der mit seinem Fahrrad zur Bushaltestelle fahren wollte, durch den Zusammenprall mit einem Auto schwer verletzt.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Marktredwitz: Schüler „rächt“ sich am Auto des Schulleiters

Seinen Ärger über eine schulische Maßregelung verleitete einen 15-jährigen Schüler am Freitagabend in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) dazu, das Auto des Direktors zu beschädigen.

Weiterlesen

© Oberfranken Offensiv

Oberfranken: Erfolgreichste Schulen bei Jugend forscht ausgezeichnet

Bereits seit 16 Jahren organisiert Oberfranken Offensiv e.V. „Jugend forscht“. Der Regionalwettbewerb ist am 16. und 17. Februar 2017 in Eggolsheim im Landkreis Forchheim ausgetragen worden. 185 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewiesen bei der Auswahl Ihrer Themen viel Kreativität und Ideenreichtum. Die professionelle Umsetzung ist ohne die Unterstützung und das Engagement der oberfränkischen Schulen und der Betreuungslehrer jedoch nicht möglich. Deshalb wird im Rahmen des Wettbewerbes seit 2008 auch der mit insgesamt 5.000 Euro dotierte Oberfränkische Schulpreis verliehen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Gefrees: Notarzteinsatz an Hauptschule am Freitagvormittag

Am Freitagvormittag (10. März) wurden die Einsatzkräfte in Gefrees (Landkreis Bayreuth) alarmiert. Die Besatzungen dreier Rettungs- und eines Notarztfahrzeuges eilten gegen 10:20 Uhr laut Polizeimeldung zur örtlichen Hauptschule Gefress (Landkreis Bayreuth). In dem Gebäude klagten mehrere Schüler über Atemwegsreizungen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Marktredwitz: Unbekannter geht zwei Neunjährige an

Ein unbekannter Mann sprach am Montag (30. Januar) zwei neunjährige Jungen in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) an. Wie die Polizei berichtete, machte er den beiden Schülern das Angebot, sie nach Hause zu bringen. Die Polizei Marktredwitz sucht nun nach dem Verdächtigen.

Weiterlesen

Hof: Autofahrer erfasst 13-Jährigen und flüchtet

Zu einen Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht kam es am Montag (23. Januar), gegen 07:25 Uhr, in der Jahnstraße in Hof. Der Fahrer eines 3er BMW fuhr einen 13-jährigen Schüler an und flüchtete anschließend.

BMW will an Mercedes vorbei fahren und übersieht Schüler

Mehrere Schüler waren am Montagmorgen zu Fuß vom Bahnhof-Neuhof zum Schillergymnasium in Hof unterwegs. Als die vier gerade die Straße überqueren wollten, bog ein Mercedes nach links in den Windmühlenweg ab. Dieser musste jedoch wegen des Gegenverkehrs warten. Ein von hinten kommender blauer BMW wollte an dem Mercedes rechts vorbei. Dabei übersah der Fahrer die Schülergruppe.

13-jähriger Schüler erleidet Prellungen

Ein 13-jähriger Schüler wurde durch den BMW erfasst und fiel auf die Motorhaube. Nachdem der Schüler wieder aufstand, setzte der BMW-Fahrer seine Fahrt einfach fort. Der 13-Jährige ging nach dem Vorfall zur Schule. Dort bemerkte er dann Schmerzen im Rippenbereich.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizeiinspektion Hof sucht nun den rund 30 Jahre alten Fahrer des BMW. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 09281 / 7040 entgegen.

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Selb: Staatliche Realschule in der Nacht ausgeraubt

Auf die Staatliche Realschule in Selb (Landkreis Wunsiedel) hatten es Einbrecher zwischen Mittwochabend (23. November) und Donnerstagmorgen (24. November) abgesehen. Die Unbekannten drangen gewaltsam in das Gebäude ein und entwendeten Bargeld sowie Elektrogeräte. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe.

Weiterlesen

1 2 3 4