© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Hohenberg a. d. Eger: 18-Jährige sorgt für Crash zweier Pkw!

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw im Kreuzungsbereich kam es am Dienstagmorgen (05. Mai) in Hohenberg an der Eger im Landkreis Wunsiedel. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Die Polizei Marktredwitz bittet Zeugen des Unfalls um Hinweise.

Fahranfängerin übersieht Vorfahrtsberechtigte (36) an der Kreuzung

Die 18-Jährige aus Hohenberg befuhr gegen 7:30 Uhr mit ihrem Renault die Hutschenreuther Straße. An der Kreuzung kam ihr die 36-Jährige aus Selb entgegen, die die Weißenbacher Straße geradeaus überquerte. Die 18-Jährige übersah die Vorfahrtsberechtigte, woraufhin es zu einer Kollision beider Pkw kam.

Beide Frauen werden verletzt

Durch den Zusammenstoß wurden beide Frauen leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte die Verletzten vorsorglich ins Klinikum Marktredwitz. Vor Ort wurden beide Pkw geborgen. Der Schaden lag bei 4.000 Euro.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zeugen, mit sachdienlichen Hinweisen, werden gebeten, sich bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231 / 96 760 zu melden.



Anzeige