Tag Archiv: Schwerverletzte

© Reporter24

Unfallbilanz 2016 in Oberfranken: Weniger Verkehrstote als ein Jahr zuvor

Die Zahl der Verkehrstoten ist in Oberfranken im letzten Jahr zurückgegangen. Das geht aus einer am Montag (27. Februar) veröffentlichten Pressemeldung des Polizeipräsidiums Oberfranken hervor.

Weiterlesen

B15 / Regnitzlosau: Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Berufsverkehr

Ein Unfall im morgendlichen Berufsverkehr forderte am Montagmorgen (5. September) zwei Schwerverletzte auf der Bundesstraße B15, im Bereich der Autobahn A93-Ausfahrt Hof Süd. 

Zu schnell auf nasser Fahrbahn

Ein Mazda-Fahrer aus Tschechien verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Hof-Süd in Richtung Bundesstraße B15. Im Übergangsbereich von der Autobahn auf die Bundesstraße kam der Mazda bei nasser Fahrbahn ins Schleudern, geriet nach links und prallte frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammen.

Unfallverursacher kommt mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus

Bei dem Zusammenprall wurden die beiden Fahrer schwer verletzt. Der eingeklemmte Unfallverursacher (42) wurde von Einsatzkräften der Feuerwehren Rehau und Kühschwitz aus dem Fahrzeugwrack herausgeschnitten. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Bayreuth. Der BWM-Fahrer wurde in das Klinikum Hof gebracht.

Schaden von rund 38.000 Euro

An den Unfallfahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mindestens 38.000 Euro. Die B15 und die A93-Anschlussstelle Hof Süd waren für die Unfallaufnahme komplett gesperrt.

© News5 / Merzbach

A70 / Wonsees: Zwei Schwerverletzte nach Horrorcrash

Zwei Schwerverletzte forderte am Donnerstagnachmittag (19. November) ein Unfall auf der Autobahn A70 zwischen den Anschlussstellen Stadelhofen und Schirradorf (Landkreis Kulmbach). Die Autobahn wurde für die Unfallaufnahme in Richtung Bayreuth voll gesperrt.

Weiterlesen

© News5 / Fricke

A93 / Rehau: Sekundenschlaf fordert fünf Verletzte

Vier Schwerverletzte und ein Leichtverletzter waren die Bilanz eines Auffahrunfalles auf der Autobahn A93 bei Rehau am Freitagvormittag (31. Juli). Vier Slowenen befanden sich nach Wartungsarbeiten in einer Wolfsburger Firma mit ihrem Renault Traffic auf der Fahrt in ihr Heimatland. Der 44jährige Fahrer, der erst 100 Kilometer zuvor das Steuer übernommen hatte, erlag einem Sekundenschlaf mit fatalen Folgen.

Weiterlesen

Rehau (Lkr. Hof): Schwerverletzter mit Rettungsschere geborgen

Fünf Schwerverletzte und ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro waren die Bilanz eines Vorfahrtsunfalls am frühen Samstagmorgen in Rehau. Ein 19-jähriger Rehauer fuhr mit seinem Fiat den Höllbachweg und wollte an der Einmündung zur Regnitzlosauer Straße in diese einbiegen. Dabei übersah er aber den auf der vorfahrtsberechtigten Regnitzlosauer Straße, stadtauswärts fahrenden Audi einer 47-jährigen aus Regnitzlosau. Weiterlesen

B85 / Pressig: Ein Toter und vier Schwerverletzte bei Unfall

Auf der Bundesstraße B85 ereignete sich am Samstagabend (7. Februar) zwischen Förtschendorf und Rothenkirchen (Landkreis Kronach) ein Unfall mit vier schwer Verletzten und einem Toten. Ein misssglücktes Überholmanöver veursachte den Unfall. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Bad Berneck (Lkr. Bayreuth): Tödlicher Unfall auf B303

Am Dienstagabend (21. Oktober) forderte ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße B303 zwischen Bischofsgrün und Bad Berneck (Landkreis Bayreuth) ein Menschenleben. Zwei weitere Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunde voll gesperrt werden. Weiterlesen
© Reporter24

Glashütten (Lkr. Bayreuth): 81-Jährige fährt in Bikergruppe!

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und mehreren Motorradfahrern erlitten am Sonntagnachmittag (28. September) vier Personen schwere Verletzungen. Die Staatsstraße 2185 zwischen Glashütten und Volsbach (Landkreis Bayreuth) war für rund eine Stunde voll gesperrt.

Weiterlesen
1 2 3 4 5