Tag Archiv: Zoll

© Bundesfinanzverwaltung

Schirnding: Zöllner stellen über 100 Gramm Crystal sicher

Bei der Kontrolle eines 34-jährigen Mannes fanden Zollbeamte aus Selb vor kurzem mehr als 100 Gramm der Todesdroge Crystal auf. Der Mann aus dem Raum Plattling reiste als Taxigast von Tschechien nach Deutschland ein.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Dicker Fisch: Selber Zöllner stellen 4.000 Dosen Pfefferspray sicher

Zollbeamte aus Selb (Landkreis Wunsiedel) stellten im April bei einer Kontrolle in der Nähe des Grenzübergangs Waldsassen in einem aus Tschechien kommenden Kleintransporter 4.000 Dosen Pfefferspray sicher. Umfangreiche Ermittlungen in diesem Fall führten dazu, dass der Aufgriff erst jetzt veröffentlicht wurde.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Thiersheim: Verbotene Kaffeefahrt auf der A93

Wie das Hauptzollamt in Regensburg am Mittwoch (25. Mai) mitteilte, stellten Zollbeamte aus Selb bereits vor einigen Tagen eine halbe Tonne unversteuerten Kaffee sicher. Auf einer A93-Rastanlage in der Nähe von Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) fanden die Zöllner die Waren in einem Kleintransporter.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

A3 / Biebelried: Bamberger Zöllner stoppen Zigarettenschmuggler

Bamberger Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege kontrollierten am vergangenen Montagvormittag auf der Autobahn A3 im Bereich zwischen Biebelried und Dettelbach einen Lkw. Der gewerbliche Textiltransporter war auf dem Weg nach Großbritannien. Der Fahrer gab an, neben Textilien wenige Stangen Zigaretten für den Eigenbedarf zu befördern. 

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Marktredwitz: Zöllner ziehen Pelzmantel aus dem Verkehr

Ein nicht alltäglicher Aufgriff gelang den Zöllnern in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) am vergangenen Montag. Bei der Kontrolle eines Päckchens aus der Türkei staunten die Beamten nicht schlecht, was beim Öffnen der Sendung ans Tageslicht gelangte, nämlich ein Pelzmantel.

Weiterlesen

© Hauptzollamt Regensburg

Selb: Zöllner stellen Waffen & Pyrotechnik sicher

Wie das Hauptzollamt in Regensburg heute (12. Januar) mitteilte, gab es für die Zöllner aus Selb (Landkreis Wunsiedel) in den Tagen um den Jahreswechsel viel zu tun. Trotz zahlreicher Warnungen vor der Gefährlichkeit illegaler Feuerwerkskörper, beschlagnahmten die Beamten innerhalb kürzester Zeit bei insgesamt 41 Personen fast 8.000 Raketen, Böller und Kracher ohne erforderliche Prüfzeichen.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Schlag gegen Zigarettenmafia: Bamberger Zöllner entdecken 32.000 Zigaretten

160 Stangen mit insgesamt 32.000 Zigaretten spürten Bamberger Zöllner am letzten Dienstag (11. August) in verschiedenen Schmuggelverstecken im Fahrzeug eines 51-jährigen Osteuropäers auf. Bei der Überprüfung des Kleintransporters fanden die Zöllner zunächst in einer grünen Reisetasche zunächst 15 Stangen Zigaretten.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Bamberg: Zöllner stellen über 1.000 Stangen Zigaretten sicher

Wie das Hauptzollamt Schweinfurt mitteilte, wurden im Juli 2015 durch die Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) Bamberg rund 200 Stangen unversteuerte Zigaretten aufgedeckt. Seit Jahresbeginn sind damit bereits über 1.000 Stangen Zigaretten beschlagnahmt worden. Dies entspricht einer Durchschnittsmenge pro Monat von 150 bis 200 Stangen.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Oberfranken: Zoll prüft im Hotel- und Gaststättengewerbe

Im Rahmen einer Schwerpunktprüfung prüften Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit am 18. und 19. Juni 2015 bundesweit Unternehmen des Hotel- und Gaststättengewerbes. Im Bezirk des Hauptzollamts Schweinfurt wurden insgesamt 108 Betriebe kontrolliert und knapp 400 Personen zu ihren Arbeitsbedingungen befragt.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Selb: Zoll stellt Waffen sicher

In den vergangenen Tagen überprüften Selber Zollbeamte in der Nähe von Selb einen aus Tschechien kommenden Pkw. Auf Befragen gab der 50-jährige Beifahrer an, in Tschechien einen Schlagring erworben zu haben. „Mehr habe ich nicht dabei“, so seine Aussage. Damit konnte er die Zöllner aber nicht überzeugen.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Viel Stoff gebunkert: Zöllner fassen Alkoholschmuggler

In den vergangen Tagen überprüften Zollbeamte des Hauptzollamts Regensburg in der Nähe von Waidhaus (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) einen aus Tschechien kommenden Kleintransporter. Auf Nachfrage gab der 34-jährige Fahrer an, gewerblich Waren zu transportieren und legte für die Ladung die entsprechenden Papiere vor.

Weiterlesen

123456