Tag Archiv: Anzeigen

© Polizei

Geroldsgrün: Streit eskaliert völlig und endet in einer Zelle

Am Donnerstagabend (28. Januar) kam es in Geroldsgrün (Landkreis Hof) zu einem laut Polizei wiederkehrenden Streit. Hierbei klingelte der Ex-Lebensgefährte bei seiner mittlerweile getrennt lebenden Lebenspartnerin Sturm und forderte, dass man ihm die Tür öffnet.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Zivilcourage verhindert Schlimmeres in Lichtenfels: 23-Jähriger würgt Hund

Ein 23-Jähriger ging am Dienstagabend (19. Januar) in Lichtenfels auf den Hund einer 37 Jahre alten Frau los und würgte das Tier. Die Hilferufe der Frau wurden von einem 50-Jährigen gehört, sodass dieser noch rechtzeitig eingreifen konnte. Die Polizei nahm den Angreifer fest. Ihn erwarten mehrere Anzeigen. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Maskenpflicht-Kontrollen in Wunsiedel: 15 Jugendliche ohne Mund- und Nasenbedeckung unterwegs

Die Polizei führte am Montag (07. Dezember) Maskenpflicht-Kontrollen im Bereich des ÖPNV in Wunsiedel durch. Mehrere Jugendliche hielten sich nicht an die aktuellen Corona-Vorschriften. Ein teenager muss sich zudem wegen Drogenbesitzes verantworten. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Trotz Corona Geburtstag gefeiert: 14-Jähriger landet mit über 2 Promille in Hofer Klinik

Wegen übermäßigem Alkoholkonsum wurde ein 14-Jähriger am Freitagnachmittag (20. November) ins Sana Klinikum in Hof eingeliefert. Eine Überprüfung ergab, dass der Jugendliche zuvor bei einer Geburtstagsfeier war. Mehrere Personen müssen sich nun wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz verantworten. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Nach Tuningtreffen bei Bad Staffelstein: 24 Anzeigen eingeleitet

Auf dem Parkplatz vor Vierzehnheiligen in Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) löste die Polizei am Wochenende ein Tuningtreffen auf.  (Wir berichteten.) Mehrere Anzeigen wurden wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz eingeleitet. Weiterlesen

Tröstau: Unfallverursacher randaliert ohne Maske im Krankenhaus

Ein Verkehrsunfall bei Tröstau (Landkreis Wunsiedel) endete für einen 60 Jahre alten Mann Verstößen. Darunter Fahren unter Alkoholeinfluss, Sachbeschädigung und Verstoß gegen die Maskenpflicht. Den Mann erwarten nun einige Strafanzeigen.

Weiterlesen

© Pixabay / Collage

Marktredwitz: Jugendliche missachten Corona-Regeln

Am frühen Donnerstagabend (21. Mai) kam es laut Polizeibericht am Skatepark in der Rößlermühlstraße in Marktredwitz (WUN) zu mehreren Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz. Demnach traf sich eine größere Gruppe Jugendlicher, ohne den erforderlichen Mindestabstand zu wahren. Vor ort wurde dann Alkohol getrunken.

Weiterlesen

© Pixabay

Geroldsgrün: PS-starker Vatertagsausflug endet mit Anzeigen

Mehrere unbekannte Endurofahrer rauschten am gestrigen Vatertag (21. Mai) in der Zeit von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr über Wiesen, Felder und teilweise öffentliche Straßen und Wege im Bereich von Geroldsgrün (HO). Den Fahrern drohen nun mehrere Anzeigen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Niederfüllbach: Seniorin verlässt Laden mit vollem Einkaufswagen

Innerhalb von wenigen Tagen entwendete eine 68-Jährige aus einem Verbrauchermarkt in der Carl-Brandt-Straße in Coburg Lebensmittel im dreistelligen Eurobereich. Wie die Polizei am Mittwoch (19. Februar) bekannt gab, beobachtete am vergangenen Mittwoch (12. Februar) ein Mitarbeiter die Seniorin beim Diebstahl. Die Polizei leitete gegen die Rentnerin zwei Anzeigen ein. Weiterlesen

© Polizei

Bamberg: Betrunkener Radler kippt mit 1,58 Promille gegen Polizeiauto

Am Mittwoch (17. Juli) kontrollierten Polizeibeamte einen Fahrradfahrer in der Bamberger Innenstadt. Dieser war nicht nur deutlich alkoholisiert, sondern kippte auch noch gegen den Streifenwagen und beschimpfte die Beamten.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Abzocke-Versuch in Berg: Falsche Polizisten am Hörer!

Mehrere Anwohner erhielten am vergangenen Dienstag (26. März) in Berg (Landkreis Hof) Telefonanrufe von einem vermeintlichen Polizisten, der an Informationen über Wertgegenstände und Bargeld der angerufenen Personen herankommen wollte. Der Polizei Naila (Landkreis Hof) ist diese Betrugsmasche bereits bekannt und ihnen liegen aktuell fünf Anzeigen vor. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kronacher Freischießen 2018: Polizei zieht positive Bilanz

Die Polizei hat eine positive Bilanz für das Freischießen 2018 in Kronach gezogen. Im Vergleich zum vorherigen Jahr sank die Anzahl der Straftaten. Unter dem Strich verlief das traditionelle Schützenfest laut Pressemeldung „sehr ruhig“. Weiterlesen

© Polizeiinspektion Coburg / Symbolbild / Archiv

Polizeibilanz: 149. Coburger Convent verlief friedlich

Am Pfingstwochenende fand in der Vestestadt der 149. Coburger Convent statt. Wie jedes Jahr betreute die oberfränksiche Polizei, zusammen mit Unterstützungskräften der Nürnberger Bereitschaftspolizei, mehrere Veranstaltungen des Convents sowie Demonstrationen im Umfeld der Veranstaltungsorte zu betreuen. Die diesjährige Bilanz der Polizei fiel dazu positiv aus.

Weiterlesen

12