Tag Archiv: Anzeigen

© Polizei

Bamberg: Betrunkener Radler kippt mit 1,58 Promille gegen Polizeiauto

Am Mittwoch (17. Juli) kontrollierten Polizeibeamte einen Fahrradfahrer in der Bamberger Innenstadt. Dieser war nicht nur deutlich alkoholisiert, sondern kippte auch noch gegen den Streifenwagen und beschimpfte die Beamten.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Abzocke-Versuch in Berg: Falsche Polizisten am Hörer!

Mehrere Anwohner erhielten am vergangenen Dienstag (26. März) in Berg (Landkreis Hof) Telefonanrufe von einem vermeintlichen Polizisten, der an Informationen über Wertgegenstände und Bargeld der angerufenen Personen herankommen wollte. Der Polizei Naila (Landkreis Hof) ist diese Betrugsmasche bereits bekannt und ihnen liegen aktuell fünf Anzeigen vor. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kronacher Freischießen 2018: Polizei zieht positive Bilanz

Die Polizei hat eine positive Bilanz für das Freischießen 2018 in Kronach gezogen. Im Vergleich zum vorherigen Jahr sank die Anzahl der Straftaten. Unter dem Strich verlief das traditionelle Schützenfest laut Pressemeldung „sehr ruhig“. Weiterlesen

© Polizeiinspektion Coburg / Symbolbild / Archiv

Polizeibilanz: 149. Coburger Convent verlief friedlich

Am Pfingstwochenende fand in der Vestestadt der 149. Coburger Convent statt. Wie jedes Jahr betreute die oberfränksiche Polizei, zusammen mit Unterstützungskräften der Nürnberger Bereitschaftspolizei, mehrere Veranstaltungen des Convents sowie Demonstrationen im Umfeld der Veranstaltungsorte zu betreuen. Die diesjährige Bilanz der Polizei fiel dazu positiv aus.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Spoiler, Schüsse, Straßenjagd!

Auf den Straßen Forchheims ging es am Montagabend (14. März) zu, wie bei der bekannten Filmreihe „The Fast and the Furious“. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, verfolgten sich mehrere Asphaltrowdys mit ihren tiefergelegten, verspoilerten Autos durch das Stadtgebiet Forchheim.

Weiterlesen

© TVO

HofBad: Polizei sucht nach Geschädigten und Zeugen

Was ist wirklich passiert am Samstagabend (27. Februar) im Hofer Hallenbad? Haben tatsächlich Ausländer weibliche Badegäste belästigt – oder doch nicht? Die Faktenlage ist auch zwei Tage nach Bekanntwerden der angeblichen Vorfälle äußerst dünn.

Weiterlesen

© youtube

Nach den Sex-Attacken in Köln: Wie sicher fühlen sich die Frauen in Oberfranken

Die sexuellen Übergriffe in Köln, Stuttgart und Hamburg in der Silvesternacht werden auch in Oberfranken heftig diskutiert. Vor dem Hintergrund dieser Attacken fragt man sich auch bei uns: Wie sicher fühlen sich die Frauen in Oberfranken?

Weiterlesen

© TVO

A9 / Leupoldsgrün (Lkr. Hof): Auf Drogen und ohne Führerschein erwischt

Das richtige Gespür bewiesen Schleierfahnder der Hofer Verkehrspolizei am Dienstagmittag (29. Dezember) als sie einen 37-Jährigen und sein Auto genauer unter die Lupe nahmen. Neben verschiedenen Drogen stellten die Beamten fest, dass der Mann keinen Führerschein mehr hatte und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Weiterlesen