Tag Archiv: Breitengüßbach

Breitengüßbach: Einbruch in das Informationszentrum der Deutschen Bahn

Unbekannte drangen in der Nacht zum Donnerstag (9. Februar) in das Informationszentrum der Deutschen Bahn neben dem Bahnhofsgebäude in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) ein. In dem Containerbau informiert die Bahn Interessierte über die ICE-Neubaustrecke zwischen Ebensfeld und Erfurt.

Weiterlesen

© Axel Hartmann / Deutsche Bahn

Bahnstrecke Bamberg/Lichtenfels: Sperrung vom 27.01. bis 13.02.

Von Freitag, 27. Januar, bis Montag, 13. Februar 2017 wird die Zugstrecke zwischen Bamberg und Lichtenfels gesperrt. Die ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt. Alle Änderungen zu dem Fahrplan (Ersatzfahrplan) finden Sie hier.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Breitengüßbach: Lkw-Anhänger legt sich auf Fahrbahn quer

Am frühen Donnerstagmorgen (12. Januar) ereignete sich auf der Bundesstraße B4, zwischen Rattelsdorf und Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) ein Lkw-Unfall. Infolgedessen kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Breitengüßbach: Streit unter Senioren endete tödlich

Nach einer handfesten Auseinandersetzung unter zwei Senioren am zweiten Adventswochenende, erlag ein 90-Jähriger wenige Tage später seinen Verletzungen. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg haben die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Breitengüßbach: Geistesgegenwärtig bei Geisterfahrer

Am Samstagabend ging die Mitteilung ein, dass  von der Anschlussstelle Bamberger-Kreuz der A 73 ein Geisterfahrer in Richtung Breitengüßbach fährt. Der Geisterfahrer befuhr die Fahrbahn Richtung Süden entgegen der Fahrtrichtung. Mehrere Verkehrsteilnehmer riefen deshalb bei der Polizei an. Zwei der Verkehrsteilnehmer konnten einen Zusammenstoß gerade noch durch ein Ausweichmanöver verhindern. Unbeeindruckt setzte der Falschfahrer seine Fahrt fort. Eine Abfahrtskontrolle und Überprüfung der Autobahn durch Einsatzkräfte der Polizei aus Coburg, Lichtenfels und Bamberg verlief erfolglos. Inzwischen gingen auch keine weiteren Anrufe von Verkehrsteilnehmer mehr bei der Polizei ein. Es wird vermutet, dass der Falschfahrer an einer Anschlussstelle von der Autobahn abfuhr. Von dem Verursacher ist bisher nur bekannt, dass es sich angeblich um einen dunklen Mittelklassewagen mit Teilkennzeichen aus dem Bamberger Raum handeln soll. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten sich bei der Polizei Bamberg unter der Telefonnummer: 0951/9129510 zu melden.

© TVO / Symbolbild

Breitengüßbach: 10.000 Euro Brandschaden

Ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro entstand am Freitagmorgen (11. März) beim Brand von gelagertem Brennholz in der Bergstraße von Breitengüßbach (Landkreis Bamberg). Die Bamberger Kripo ermittelt und sucht Zeugen.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Breitengüßbach (Lkr. Bamberg): In Schlangenlinien über die A73

Am Donnerstagvormittag (7. Januar) wurde der Polizei ein Pkw auf der A73 mitgeteilt, der in Schlangenlinien auf der Autobahn in Richtung Suhl unterwegs war. An der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd konnte der 45-jährige Fahrer angehalten und kontrolliert werden.

Weiterlesen

Bamberg: Winterliche Straßen – Unfälle auf A70 & A73

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ereigneten sich am Montag (4. Januar) auf den Autobahnen A70 und A73 im Bereich Bamberg sechs Unfälle. Hierbei wurden zwei Personen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 41.000 Euro. Der umgekippte Sattelzug bei Hirschaid schlug weiterhin mit 25.000 Euro zu Buche. Wir berichteten.

Weiterlesen

Bamberg: Kripo nimmt Serieneinbrecher fest!

Der seit Ende letzter Woche mit einem Phantombild gesuchte Serieneinbrecher im Raum Bamberg wurde gefasst! Dies teile das Polizeipräsidium Oberfranken am Dienstagnachmittag (29. September) mit. Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen 34 Jahre alten Albaner.

Weiterlesen

Baunach / Breitengüßbach: Einbrüche in Wohnhäuser

Auf Wohnhäuser in Baunach und Breitengüßbach hatten es in der Nacht zum Montag (14. September) Einbrecher abgesehen. Die Kripo Bamberg ermittelt und bittet um Hinweise. Weiterhin konnten die Beamten den am Wochenende in Bamberg gestohlenen Lexus sicherstellen. Wir berichteten.

Weiterlesen

© Lukas Klich / TVO

Breitengüßbach (Lkr. Bamberg): 27-Jähriger verunfallt tödlich!

Tödliche Verletzungen erlitt am Montagnachmittag (27. Juli) ein 27 Jahre alter Autofahrer, als er mit seinem Audi von der Staatsstraße 2197 zwischen Breitengüßbach und Zapfendorf (Landkreis Bamberg) abkam. Der Mann wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und unter seinem Auto eingeklemmt.

Weiterlesen

Breitengüßbach (Lkr. Bamberg): Einbrecher holen sich Tresor

Auf den Tresor eines Discounters für Billigwaren hatten es Unbekannte im Zeitraum von Samstagnachmittag (17. Januar) bis Montagmorgen (19. Januar) im Gewerbepark in Breitengüßbach (Landkreis Bamberg) abgesehen. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro entkamen die Täter.

Weiterlesen

1234