Tag Archiv: Schreckschusswaffe

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Von Sattelzügen eingekesselt: Trucker wird auf der A73 zum Anhalten gezwungen!

Wild West auf der Autobahn A73 bei Breitengüßbach am heutigen Montag (12. Juli). In Richtung Nürnberg fahrend, wurde hier am Mittag ein Trucker (49) von vier anderen Lkw-Fahrern mit ihren Sattelzügen auf der Fahrbahn eingekesselt und zum Anhalten gezwungen. Diesen unglaublichen Vorfall teilte die Verkehrspolizei Bamberg mit.

Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Hof: 21-Jähriger gibt Schuss ab und wehrt sich gegen Angreifer

Mit einem Schuss in die Luft wehrte sich in der Nacht zum Freitag (02. Juli) ein 21-Jähriger in Hof vor den Angriffen einer Gruppe aus vier unbekannten Personen. Bei der Waffe handelte es sich um eine Schreckschusswaffe. Die Polizei sucht mit Personenbeschreibung nach den Tätern. Der 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Streit in Himmelkron eskaliert: 59-Jähriger schießt auf Auto eines 21-Jährigen

Nachdem sich ein 59-Jähriger von der Fahrweise eines 21-Jährigen gestört fühlte, verfolgte dieser den jungen Mann bis nach Himmelkron (Landkreis Kulmbach) auf einen Parkplatz eines Schnellrestaurants. Dort schoss der ältere Mann auf das Fahrzeug des 21-Jährigen. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen einem Verstoß gegen das Waffengesetz und sucht nach einem wichtigen Zeugen. Weiterlesen

© Polizei

Landkreis Coburg: Polizei stellt umfangreiches Waffenarsenal sicher

Bei einem Polizeieinsatz am Donnerstagvormittag (06. Mai) stellten Coburger Polizisten bei einem Einsatz im Landkreis eine große Anzahl von Hieb- und Stichwaffen sowie mehrere Schusswaffen sicher. Gegen den im Landkreis wohnenden Mann wird nun wegen Verstößen nach dem Waffengesetz umfangreich ermittelt.

Weiterlesen

© Bundespolizei

A9 / Bayreuth: Drogen, Messer, Waffe und zwei Kinder an Bord

Die Fahrerin (48) unter Drogeneinfluss, Messer, eine Schreckschusspistole, weitere Drogen sowie zwei Kinder an Bord war das Ergebnis einer Verkehrskontrolle an der A9 im Bereich der Anschlussstelle Bayreuth-Süd, so die Polizei am Dienstag (30. März). Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: 35-Jähriger wird auf offener Straße mit Waffe bedroht

Ein 35 Jahre alter Mann wurde von einem Coburger (46) in der „Hinteren Kreuzgasse“ in der Vestestadt mit einer Schreckschusswaffe bedroht. Zeugen verständigten daraufhin am Montagabend (01. März) die Polizei. Weiterlesen

© Polizei / Symbolbild

Schwarzenbach an der Saale: 46-Jähriger schießt mit Schreckschusswaffe

Am Sonntagabend (12. April) wurde die Polizei darüber informiert, dass in Martinlamitz, einem Ortsteil von Schwarzenbach an der Saale (HO), Schüsse zu hören seien. Dies allerdings auch schon in den Tagen zuvor. Die eingesetzte Streife konnte den Fall schnell lösen.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Kontrolle auf der A9 bei Gefrees: Geladene Waffe in der Fahrertür!

Eine geladene Schreckschusswaffe und Drogen stellten Fahnder der Grenzpolizei am Montagnachmittag (18. März) bei einer Kontrolle auf der Autobahn A9 im Bereich von Gefrees (Landkreis Bayreuth) sicher.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolfoto

Festnahme auf der A9 bei Hof: Polizei findet Rauschgift & Waffe im Auto

Schleierfahnder kontrollierten am Donnerstagnachmittag (22. November) auf dem Parkplatz Lipperts der Autobahn A9 einen 29-jährigen Autofahrer. Hierbei entdeckten die Polizisten Drogen sowie eine Schusswaffe. Noch auf dem Parkplatz klickten die Handschellen.

Weiterlesen

© Polizei / Symbolbild

Hof: Mit Pistole aus dem Fenster geschossen

Die Hofer Polizei wurde am Dienstagnachmittag (10. Oktober) in den St.-Lukas-Weg gerufen, nachdem ein Anwohner die Beamten informierte, dass ein Nachbar mit einer Waffe aus dem geöffneten Fenster schießen würde. Vor Ort klickten bei dem Schützen dann die Handschellen.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Angriff in Bamberg: 29-Jähriger schießt auf eigene Freundin

Ein unter Drogeneinfluss stehender 29-jähriger Mann geriet am Montagnachmittag (29. Mai) in der Brennerstraße in Bamberg mit seiner Freundin in heftigen Streit. In dessen Verlauf schoss der Mann sowohl auf die 23-Jährige, als auch auf ihren 60 Jahre alten Helfer.

Weiterlesen

© Polizei

A9 / Berg: Rauschgift und Waffe im Gepäck

Schleierfahnder der Verkehrspolizei Hof kontrollierten am Montagmittag (11. April) an der Rastanlage Frankenwald der Autobahn A9 zwei Männer aus Sachsen-Anhalt. Bei einem 36-jährigen Insassen stellten die Beamten eine größere Menge Amphetamin sicher. Aber nicht nur das…

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Nachbarn mit Schreckschusswaffe bedroht

Am Sonntagnachmittag (14. Februar) fühlte sich ein 26-jähriger Coburger in einem Mehrfamilienwohnhaus in der Albrecht-Dürer-Straße von seinem Nachbarn gestört. Als der Mann das Gespräch mit dem zu lauten Nachbarn suchte, bedrohte dieser ihn mit einer Schreckschusswaffe.

Weiterlesen

12