Tag Archiv: Selbitz

© Polizeiinspektion Naila

Selbitz: Zwei Waschmaschinen auf Wanderparkplatz ausgesetzt

Wenn Waschmaschinen einen Wanderparkplatz in der freien Natur „zieren“, dann steckt wohl ein Umweltsünder hinter der Geschichte. Diesem ist die Polizeiinspektion Naila jetzt auf der Spur und bitte um Hinweise zu der illegalen Entsorgung.

Weiterlesen

Naila: 71-Jährige verliert die Kontrolle über ihr Auto

Ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Autofahrerin und einer Menge Blechschaden ereignete sich am Mittwochvormittag (16. November) „Am Selbitzer Berg“ in Naila (Landkreis Hof). Wahrscheinlich aus gesundheitlichen Gründen verlor die 71-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Insgesamt wurden neben dem Mercedes der Unfallfahrerin noch ein VW-Passat, eine Straßenlaterne und ein Müllcontainer beschädigt.

Weiterlesen

© Mein Assistenzhund e.V.

Auf dem Weg zum Therapiehund: Sieben Tiere bestehen Eignungstest

Seit mehr als drei Jahren bildet der Verein „Mein Assistenzhund e.V.“ aus Selbitz (Landkreis Hof) gezielt Mensch-Hund-Teams aus. Diese speziell trainierten Hunde mit ihren Haltern besuchen regelmäßig Personen in Senioren- und Pflegeheimen und bringen dort Freude hervor. Dem Verein geht es weiterhin um die Aktivierung der Senioren und die Motivation, auf die Hunde zu reagieren sowie sich körperlich und geistig zu bewegen. Die Therapiehunde mit ihren Menschen arbeiten natürlich ehrenamtlich.

Weiterlesen

© News5 / Fricke

Selbitz: Verlorener Raps verwandelt Straßen zu Rutschbahnen

Am Dienstagmittag (16. August) verlor ein Traktorgespann mehrere Tonnen Raps und verunreinigte damit die Straßen zwischen Schwarzenbach am Wald und Selbitz (Landkreis Hof). Die ölige Ladung verwandelte die Fahrbahnen auf einer Länge von zehn Kilometern zu einer Rutschbahn.

Straßen für Reinigungsmaßnahmen gesperrt

Die betroffenen Straßen mussten laut News5-Angaben komplett gesperrt werden. Für die Feuerwehr wurde es eine aufwändige Reinigungsaktion. Um den Fahrbahnbelag von dem schmierigen Stoff zu reinigen, wurden Ölbinder und mehrere Kehrmaschinen benötigt. In diesem Bereich kann es noch bis in den späten Nachmittag zu Verkehrseinschränkungen kommen.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke
© News5 / Fricke

Selbitz: Bagger beschädigt Hochdruckleitung für Gas

Am Dienstagmorgen (26. Juli) wurde bei Baggerarbeiten auf dem Betriebsgelände einer Firma in Selbitz (Landkreis Hof) mit der Schaufel eines Baggers eine Gashochdruckleitung beschädigt. Laut News5-Angaben rückte neben den örtlichen Feuerwehren auch das THW aus, um die Gefahrenlage schnell unter Kontrolle zu bringen.

Straßen und Bahnlinie gesperrt

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das ausströmende Gas nicht nur aus weiter Entfernung zu riechen, sondern durch den sehr hohen Druck der Industrieleitung auch zu hören. Zur Sicherheit der Bevölkerung wurde diese gebeten, aufgrund des massiven Gasaustritts Fenster und Türen geschlossen zu halten. Eine weiträumige Straßensperrung wurde veranlasst. Betroffen waren nicht nur die innerstädtischen Straßen von Selbitz, sondern auch die Bundesstraße B173. Weiterhin wurde die Bahnstrecke Hof - Naila vorübergehend gesperrt.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

Gasleitung abgeriegelt, Strom gesperrt

Der zuständige Energieversorger sperrte umgehend die Gasleitung ab. Weiterhin schaltete man laut News5 auch einen Teil des naheliegenden Wohngebietes stromlos, um mögliche Zündfunken zu vermeiden, die eine Explosion hätten auslösen können.

Leck zügig behoben

Nachdem das Leck behoben wurde, führte man Messungen durch, um eine weitere Gefahrenlage auszuschließen. Da sich das Gas schnell verflüchtigte, wurde nach kurze Zeit Entwarnung gegeben und der Alarm aufgehoben.

© Polizei / Symbolbild

Nach Einbruch in Arztpraxis in Selbitz: Festnahme des Verdächtigen

Am Samstagnachmittag (09. April) wurde in eine Arzpraxis in Selbitz (Landkreis Hof) eingebrochen. Wir berichteten. Eine Zeugin lieferte den entscheidenden Hinweis zur Ergreifung des Täters. Der 36-Jährige aus dem Landkreis Kulmbach wurde am Montag (11. April) festgenommen.

Weiterlesen

Selbitz: Einbrecher klaut Rezepte aus Arztpraxis

Die Mittagszeit nutzte am Samstag (09. April) ein bislang unbekannter Einbrecher, als er in eine Arztpraxis in Selbitz einstieg. Die Kripo Hof ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gleichzeitig warnen die Beamten vor gefälschten Rezepten.

Weiterlesen

© Polizei

Hof: Tiefflieger rasen über die B15 und B173

Bei einer Geschwindigkeitsmessung der Hofer Verkehrspolizei auf der Bundesstraße B15 am gestrigen Montag (14. März) wurden insgesamt zehn Verstöße festgestellt. Vier Anzeigen wurden aufgenommen, dazu noch sechs Verwarnungen.

Weiterlesen

Selbitz (Lkr. Hof): Mercedes-Fahrer prallt gegen Wohnhaus

Ein 72-jähriger Fahrer eins Mercedes unterschätzte am Mittwochabend (20. Januar) die schneebedeckte Fahrbahn und fuhr mit einer nicht angepassten Geschwindigkeit die Nailaer Straße in Selbitz (Landkreis Hof) entlang. Als Folge daraus verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Naila (Lkr. Hof): Teenager auf Bahngleisen unterwegs

Zwei 16-jährige Fußgänger spazierten am gestrigen Montagmorgen (11. Januar) auf den Bahngleisen zwischen Naila uns Selbitz. Einer aufmerksamen Autofahrerin war es zu verdanken, dass die beiden Spaziergänger bei diesem sehr gefährlichen Ausflug unversehrt blieben.

Weiterlesen

© Patrick Rüsing / TVO

Selbitz: Aggressiver Porschefahrer nötigt 16-jährigen Mofafahrer

Am Donnerstagnachmittag (05. November) gefährdete ein 33-jähriger Porschefahrer einen 16-jährigen, der mit seinem Leichtkraftrad auf der Bundesstraße B173 bei Selbitz (Landkreis Hof) unterwegs war. Der Jugendliche hatte laut Polizei großes Glück, dass er ohne Schaden davon kam.

Weiterlesen

Selbitz (Lkr. Hof): Kupferdieb in Frankreich überführt

Dank einer erfolgreicher Ermittlungsarbeit der Nailaer Polizei, wurde jetzt ein Kupferdieb entlarvt und in Frankreich festgenommen. Im Dezember 2013 brach der Mann in ein Einfamilienhaus in Selbitz ein. Hier hatte es der Mann auf Kupferrohre und Kupferkabel abgesehen. Er hinterließ einen Schaden von über 7.000 Euro.

Weiterlesen

1234567