Tag Archiv: Parkplatz

© Continental Truck Tires

A9 / Hof: Diebe entwenden Kupferkathoden aus Lkw

Auf die Ladung eines Lkw-Fahrers, der die Nacht zum Dienstag (20. Oktober) auf dem A9-Parkplatz Lipperts in Richtung Nürnberg verbrachte, hatten es unbekannte Täter abgesehen. In der Zeit von 20:00 Uhr – 04:45 Uhr schlitzten sie die Plane des Sattelaufliegers auf und entwendeten von der letzten Palette insgesamt 22 Kupferkathoden zu je 100 kg.

Weiterlesen

© Symbolbild / Archiv

A9 / Plech (Lkr. Bayreuth): 250 Kompletträder aus Lkw gestohlen

Einem Trucker aus der Ukraine wurden am Dienstagabend (13. Oktober) auf dem Rastplatz Sperbes an der Autobahn A9 aus seinem polnischen Lkw 250 neue Komplettwinterreifen unterm Hintern weggeklaut! Der Schaden ist immens. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Weiterlesen

© TVO

A9 / Gefrees: Verkehrskontrolle bringt mehrere Straftaten ans Licht

Gleich mehrere Straftaten kamen ans Licht als Polizisten am Dienstagvormittag (8. September) ein verdächtiges Fahrzeug auf dem A9-Parkplatz Streitau (Landkreis Bayreuth) kontrollierten. Es ergab sich, dass das Auto als unterschlagen gemeldet war und der Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs war.

Weiterlesen

© Symbolbild / Pixabay / CC0 Public Domain

Himmelkron / Nagel: Zwei Frauen von Hunden gebissen!

Eine Rentnerin wurde am Samstagvormittag (21. Februar) beim Verlassen des REWE-Marktes von Himmelkron auf dem Parkplatz von einem Hund angesprungen und in die Wade gebissen. Der Besitzer des Hundes flüchtete mit seinem Tier. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Neunkirchen am Brand (Lkr. FO): Betrunkener vermisst Auto

Ein 55 Jahre alter Mann verständigte am Samstagabend die Polizei, da angeblich sein Pkw auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim entwendet worden sei. Der Mann war kurz beim Einkaufen und konnte dann seinen Pkw nicht mehr finden. Eine dazugerufene Streife konnte das Fahrzeug ebenfalls nicht auf dem Parkplatz finden. Bei der anschließenden Anzeigenaufnahme konnte das Fahrzeug allerdings in der Garage des Mannes aufgefunden werden. Schnell klärte sich dann die Sachlage. Der Mann war gar nicht mit seinem Auto gefahren, sondern mit dem Fahrzeug seiner Freundin. Dies stand auch noch auf dem Parkplatz des Supermarkts. Der Grund für die Vergesslichkeit war auch schnell gefunden. Ein Alkoholtest ergab 1,14 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst.



width=


© Symbolbild

A9/Selbitz (Lkr. Hof): Mit Wohnmobil ins Schleudern geraten

Die 31jährige Fahrerin eines Wohnmobils geriet mit ihrem Fahrzeug zwischen dem Vogtlanddreieck und der AS Hof-West ins Schleudern. Sie hatte mit ihren beiden Mitfahrern eine Pause auf dem Parkplatz Lipperts eingelegt. Nach dem Wiedereinfahren auf die BAB geriet das Wohnmobil ins Schlingern. Weiterlesen

Oberfranken / Potsdam: Diebstahl-Serie aufgeklärt!

Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es der Kriminalpolizei in Potsdam eine Serie von Autoaufbrüchen zu klären. Unter anderem konnten die Polizisten dem festgenommenen Diebestrio auch oberfränkische Fälle der letzten Woche zuordnen.

Weiterlesen

Selb (Lkr. Wunsiedel): 17 PKW zerkratzt – Zeugen gesucht!

Am Donnerstag (8. Mai) , zwischen 07.45 Uhr und 17.00 Uhr, wurden in Selb insgesamt 17 Autos zerkratzt. 14 PKW standen auf dem Parkplatz am E-Center im Unterweißenbacher Weg. Diese PKW gehören überwiegend Schülern der Fachschule für Produktdesign und Prüftechnik. Zwei weitere beschädigte PKW waren auf dem Parkplatz beim Krankenhaus und ein PKW in der Innenstadt auf Höhe eines Metzgereifachgeschäftes abgestellt. Weiterlesen

A73/Hallstadt (Lkr. Bamberg): Fahrerflucht – Zeugen gesucht!

Ein 23-Jähriger war am Mittwoch (26. März) gegen 01:50 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der A73 in Richtung Suhl unterwegs. Als kurz vor ihm ein dunkler BMW zum Überholen auf seine Fahrspur wechselte, bremste der Lkw-Fahrer ab und geriet dabei ins Schleudern.Daraufhin fuhr der Lkw auf die aufsteigende Schutzplanke am Parkplatz „Zückshuter Forst“ und blieb auf der Leitplanke stecken. Dabei wurden etwa 30 Meter Schutzplanke und diverse Schilder völlig beschädigt. Der unbekannte BMW-Fahrer setzte ohne anzuhalten seine Fahrt unerlaubt fort. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf ca. 25.000 Euro. Die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg sucht Zeugen dieses Unfalls, die Hinweise auf den unbekannten BMW geben können unter Tel. 0951/9129-510.

 


 

Tütschengereuth (Lkr. Bamberg): Plötzlich abgebogen

Am Mittwochabend setzte ein 51-Jähriger mit seinem Ford zwischen Tütschengereuth und Trosdorf im Landkreis Bamberg zum Überholen an, als die vor ihm fahrende Mitsubishifahrerin nach links in einen Parkplatz abbog. Bei dem anschließenden Zusammenstoß wurde die 53-Jährige leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 10.000 Euro.

 


 
1 2 3 4 5 6